Folge uns

Android

Gmail: Zwei Funktion werden aus Android-App gestrichen

Veröffentlicht

am

Gmail Logo Header

Google entfernt von heute auf morgen Funktionen aus eigenen Diensten und Apps, auch Gmail wird zwei wenig genutzte Funktionen in diesen Tagen verlieren. Google will seine Dienste schmal halten, nicht jede Neuerung sofort für alle integrieren und wenig genutzte Funktionen fliegen schnell raus. Gmail verliert nun zwei Funktionen, darunter die Schnellantworten. Letzteres bot die Möglichkeiten auf E-Mails mit eigenen Vorlagen schnell zu antworten. Es gibt ohnehin die neuen Smart Replys, bei denen passende Antworten automatisch erstellt werden und zur Auswahl stehen.

„Antworten und abklären“ soll auch fliegen, diese Funktion hat uns automatisch an „offene“ Konversationen erinnert. Zum Beispiel an erhaltene E-Mails, auf welche wir nicht geantwortet haben. Oder an abgesendete E-Mails, auf die wir auch nach Tagen noch keine Antwort erhalten haben. Mit einem der kommenden App-Updates werden die Funktionen verloren gehen.

Google wird mit diesen Bereinigungen sicher auch in erster Linie Vorbereitungen treffen, denn noch in diesem Jahr soll eine komplett neue Android-App starten. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt