• Das letzte bereits präsentierte neue Material You-Widget ist da.
  • Auf dieses Update haben wir 11 Jahre gewartet.

Google setzt seine Widget-Offensive fort, wie das neuste App-Update zeigt. Und diesmal sehen wir auch, was Google über sehr viele Jahre verschlafen und vollkommen vergessen hat. Für Google Play Bücher gab es das letzte Widget-Update im Jahr 2011. Damals war Android 3.0 Honeycomb angesagt, das einen neuen Style für Android mitbrachte. Den hat Google in den letzten elf Jahren schon öfter überarbeitet, aber das Widget der Google-App blieb unangetastet.

Jetzt hat man das Widget endlich überarbeitet und passt es an alle aktuelle Gegebenheiten an. Dazu gehört natürlich ein vollkommen neues Design, das an Material You angelehnt ist. Es bietet eine Übersicht über eure Bücher und Hörbücher, ist außerdem flexibel in seiner Größe und passt sich daher automatisch an. Verfügbar ist das neue Widget wohl ab App-Version 5.21.3, die Google gerade an die Nutzer verteilt.

So sieht das neue Widget in kompletter Größe aus:

via 9to5Google

Den Kollegen ist aufgefallen, dass damit alle ursprünglich vorgestellten Material You-Widgets der unterschiedlichen Google-Apps verfügbar sind. Im vergangenen Jahr hatte man einige neue Widgets gezeigt und angekündigt, aber keinen Zeitplan für den Rollout genannt. Passender wäre natürlich alles direkt zum Android 12 Release zu bringen, aber das hat Google nicht geschafft.

Das ist Googles neues Batterie-Widget für Pixel-Telefone

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.