Folge uns

News

Google Assistant: Lenovo Smart Display bald bei uns erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Lenovo Smart Display Google Assistant 2018

Google bringt in den US-Markt derzeit die sogenannten Smart Displays, vorgestellt hatte man die Geräte erstmals im Januar. Nun sollen die Geräte auch nach Deutschland kommen. Im September ist die IFA in Berlin, die internationale Messe soll der Rahmen für einige Deutschland-Ankündigungen sein. Google will seinen Home Max zu uns bringen, mit Partnern zusammen die ersten Smart Displays.

Lenovo will den Marktstart für September auf Nachfrage bestätigt haben, schreiben die Kollegen von GAsssistant. Preislich erwarten wir eine direkte Konkurrenz für den Echo Show von Amazon, der normalerweise für über 200 Euro zu haben ist. Uns würden aber auch zeitige Deal-Angebote nicht wundern, Shops wie Tink sind da immer vorn mit dabei.

Bislang scheint Google keine eigenen Smart Displays bauen zu wollen, stattdessen hat man bereits Lenovo, LG und JBL am Start. Besagte Marken bauen die Kombination aus Lautsprecher und Display, Google liefert mit Android Things und dem Assistant die passende Software.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.