2021 gab es die Pixel Buds A-Series und 2022 legte Google mit den Pixel Buds Pro nach. Es gibt zunächst keinen Grund für weitere Pixel Buds, aber eine neue Generation wird für die kommenden Jahre fest eingeplant sein. Nun gibt es erste grobe Vorbereitungen.

Die sehen so aus, dass sich Google gerade Feedback von seinen Kunden einholt. Dazu werden Kunden der Pixel Buds Pro zu insgesamt 10 Punkten der Software befragt. Dabei sind noch gar nicht alle angekündigten Funktionen an die Nutzer bereitgestellt.

7 Punkte rund um die Hardware werden außerdem abgefragt. Google kann natürlich nichts mehr an den bestehenden Geräten verändern, aber dafür Feedback für die kommenden Generationen sammeln. Das dürfte sicherlich ein Hintergrund für die neusten Umfragen sein.

Bei Google stellt sich die Frage, ob der Konzern für die Pixel Buds mal noch andere Formen plant. On-Ear-Kopfhörer wie bei Apple sind meines Erachtens durchaus denkbar. Bislang gibt es hierzu allerdings keine Hinweise.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Also, meine Pixel buds sind heute gekommen. Ich finde sie ziemlich bescheiden. Der Sound ist trotz Equalizer nicht besonders gut. dazu kommt dieses massive delay, wenn man irgendwas mit Videos schaut. Ich halte das schon fast für untragbar was Google da macht. gerade im Zusammenspiel mit einem P7.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert