Besitzer der Pixel Watch dürfen sich jetzt über 6 Neuerungen freuen

Google Pixel Watch Te T Hero

Google spendiert der Pixel Watch neue Funktionen und neue Armbänder.

Google hatte das Juni 2023 Update bereits ohne Changelog für die Pixel Watch gestartet, dennoch gibt es mit dem Pixel Feature Drop eine ganze Reihe neuer Funktionen. Dazu gehört die Messung der Sauerstoffsättigung, die sich bereits in den vergangenen Tagen angedeutet hatte. Es gibt nicht nur Live-Messungen, sondern auch Entwicklungen rund um SpO2.

Die Messung der Herzfrequenz ist für ein Gadget wie die Pixel Watch natürlich nichts Neues, aber jetzt werden wir auch informiert, wenn es Auffälligkeiten gibt. Ist die Herzfrequenz ungewöhnlich hoch oder niedrig, kann eine Benachrichtigung erfolgen, da dies ein Indikator für den allgemeinen Gesundheitszustand und mögliche Probleme sein kann.

Eine große Überraschung dabei

Eine weitere Neuerung im Sportbereich ist die automatische Trainingspause. Die Pixel Watch unterbricht das Laufen, Walken oder Radfahren automatisch, wenn man an einer Ampel stehen bleibt oder eine kurze Verschnaufpause einlegen möchte. Natürlich wird das Training danach automatisch fortgesetzt, wenn es für euch weitergeht.

Außerdem neu: Es gibt drei neue Spotify-Kacheln, Google Assistant unterstützt weitere Sprachen und Google überrascht uns mit der Verfügbarkeit der vor Ewigkeiten angekündigten Metallarmbänder. Gebürstetes Silber oder mattes Schwarz stehen ab dem 16. Juni zur Verfügung.

Google Pixel Watch 2 – alle Infos, News, Gerüchte und Details

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!