Google erweitert lokales KI-Angebot auf zwei Pixel-Modelle

Google-Pixel-8a-Test-7

Google hat seine On-Device-KI nun auch auf weitere Pixel-Modelle der aktuellen Generation gebracht.

Es ging beim neusten Pixel Feature Drop überraschend wenig um KI, denn eigentlich sogar überhaupt gar nicht. Man hält sich das bestimmt für Android 15 und für die Pixel 9-Serie offen, dann wird es wieder Neues geben. Dennoch gibt es eine KI-Meldung mit dem Juni 2024-Update, denn die lokale KI wird ausgeweitet.

Das kleine Sprachmodell namens Gemini Nano, das für die On-Device-KI gedacht ist, findet jetzt den Weg auf Pixel 8a und Pixel 8a. Diese Sprachmodelle werden zukünftig etwas mehr zum Einsatz kommen, derzeit wird ein großer Teil der KI-Funktionen noch in der Cloud berechnet. Diese Meldung ist für den Endkunden also nicht ganz so relevant.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google erweitert lokales KI-Angebot auf zwei Pixel-Modelle“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!