Google-Apps für Android: Jetzt kommt der große Widget-Neustart

Google Fotos Ios Widget

Google hat erst viel in iOS-Widgets investiert, jetzt soll auch endlich mal wieder das eigene Android an der Reihe sein.

Google hat jahrelang nicht mehr viel auf die Widgetfunktion für Android gegeben. Das ging unter anderem damit los, dass man die Widgets irgendwann wieder vom Sperrbildschirm entfernte. Auch die eigenen Widgets hat Google schon sehr lange nicht mehr sonderlich gut gepflegt. Keine neuen Funktionen, kein neues Design oder gar komplett neue Widgets. Jahrelang ging das so, dann kam Apple.

Jetzt scheint Google diese Strategie zu überdenken. Einen ersten Hinweis gab der Konzern mit seinem Engagement für die eigenen Apps als iOS eine Widgetfunktion integriert bekam. Beispiel: Google Fotos hat ein Widget für iOS, auf Android bislang nicht. Bei uns brach sofort der Neid aus. Google hat für iOS nicht nur neue Widgets entwickelt, sondern auch einen ganz neuen Look gestaltet.

Google kümmert sich endlich um die eigenen Widgets für Android

Eine kleine Enttäuschung gab es zur Google I/O im Mai. Google kündigte für das neue Android 12 kein großes Update für die eigenen App-Widgets an. Man hatte mehr über Widgets allgemein gesprochen. Es hat auch keine Stapel gegeben, wie sie unter iOS beliebt sind. Über einen Monat später gibt es aber doch ein paar gute Nachrichten. Google arbeitet an neuen Widgets für den Chrome-Browser und für Google Fotos. Beide sind noch nicht fertig!

Google bringt für die Fotos-App demnächst ein Widget mit Erinnerungen an den Start, so wie ihr sie direkt aus der App schon kennt.

Google Fotos Erinnerungen Widget
via 9to5Google

Ein genauso neues Widget erhält Chrome, allerdings ist die jetzige Version noch ein wenig unfertig. Wir sehen eine Suchleiste und darunter vier Tasten für Schnellzugriffe wie Inkognito, Mikrofon oder Kamerascan. Hierfür gibt ebenfalls das iOS-Widget die Orientierung vor, wie man am Look erkennt.

Chromium Canary Widget
via Android Police

Die neuen Widgets gehen im Laufe der nächsten Monate an den Start. Sicherlich nicht nur zufällig mit dem Release von Android 12, darauf würde ich sogar Geld verwetten.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.