Google hat jahrelang nicht mehr viel auf die Widgetfunktion für Android gegeben. Das ging unter anderem damit los, dass man die Widgets irgendwann wieder vom Sperrbildschirm entfernte. Auch die eigenen Widgets hat Google schon sehr lange nicht mehr sonderlich gut gepflegt. Keine neuen Funktionen, kein neues Design oder gar komplett neue Widgets. Jahrelang ging das so, dann kam Apple.

Jetzt scheint Google diese Strategie zu überdenken. Einen ersten Hinweis gab der Konzern mit seinem Engagement für die eigenen Apps als iOS eine Widgetfunktion integriert bekam. Beispiel: Google Fotos hat ein Widget für iOS, auf Android bislang nicht. Bei uns brach sofort der Neid aus. Google hat für iOS nicht nur neue Widgets entwickelt, sondern auch einen ganz neuen Look gestaltet.

Google kümmert sich endlich um die eigenen Widgets für Android

Eine kleine Enttäuschung gab es zur Google I/O im Mai. Google kündigte für das neue Android 12 kein großes Update für die eigenen App-Widgets an. Man hatte mehr über Widgets allgemein gesprochen. Es hat auch keine Stapel gegeben, wie sie unter iOS beliebt sind. Über einen Monat später gibt es aber doch ein paar gute Nachrichten. Google arbeitet an neuen Widgets für den Chrome-Browser und für Google Fotos. Beide sind noch nicht fertig!

Google bringt für die Fotos-App demnächst ein Widget mit Erinnerungen an den Start, so wie ihr sie direkt aus der App schon kennt.

via 9to5Google

Ein genauso neues Widget erhält Chrome, allerdings ist die jetzige Version noch ein wenig unfertig. Wir sehen eine Suchleiste und darunter vier Tasten für Schnellzugriffe wie Inkognito, Mikrofon oder Kamerascan. Hierfür gibt ebenfalls das iOS-Widget die Orientierung vor, wie man am Look erkennt.

via Android Police

Die neuen Widgets gehen im Laufe der nächsten Monate an den Start. Sicherlich nicht nur zufällig mit dem Release von Android 12, darauf würde ich sogar Geld verwetten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Hängt es damit zusammen, dass gestern plötzlich das Widget „Auf einen Blick“ in Größe 5 X 1 mit Datum/Kalendereintrag und Wetter verschwunden war? Und gibt’s nur noch die Version 5 x 2! Obwohl ich Beta-Tester bin. Eine klare Verschlimmbesserung!!!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.