Amazon hat am Mittwochabend mehrere neue Echo-Produkte vorgestellt, doch auch Google hat mit dem Home Max demnächst weitere Geräte am Start. Amazon kam mit einer Ansage daher. Viele neue Echo-Geräte, die besser als ihre Vorgänger und trotzdem wesentlich günstiger sind. Google hat nachzulegen, wenn sie Amazon das Feld nicht komplett überlassen wollen. Quellen berichten gegenüber 9to5Google […]

Amazon hat am Mittwochabend mehrere neue Echo-Produkte vorgestellt, doch auch Google hat mit dem Home Max demnächst weitere Geräte am Start. Amazon kam mit einer Ansage daher. Viele neue Echo-Geräte, die besser als ihre Vorgänger und trotzdem wesentlich günstiger sind. Google hat nachzulegen, wenn sie Amazon das Feld nicht komplett überlassen wollen. Quellen berichten gegenüber 9to5Google exklusiv von einem Google Home Max, der einem Sonos Play:3 ähneln soll. Es soll sich also um druckvolle Lautsprecher handeln.

Teurer soll der Google Home Max werden, bietet dafür aber nach ersten Gerüchten Stereo-Lautsprecher. Grundsätzlich ist die Rede von einem Gerät der Premiumklasse, was auch auf die Wahl der Materialien zutreffen soll. Details allerdings sind noch keine bekannt. Google ist nicht nur aufgrund der Amazon-Offensive im Zugzwang, auch Apple kommt mit seinem Homepod bald an den Start.

Mehr Details gab es die letzten Tage bereits zum kommenden Home Mini, der einem Echo Dot von Amazon ähneln wird. Google wird seine News am 4. Oktober verbreiten, dann gibt es auch neue Pixel-Smartphones.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.