Google Home: Viele wichtige Neuerungen – und ein Android-Widget?

Google Home Neue App 2022 Update Hero

Google Home wird wohl ein Widget für Android bekommen und viele andere Neuerungen außerdem.

Google hat für seine Home-Plattform ein paar tolle Neuerungen angekündigt, darunter die Home APIs. Dahinter versteht Google das Öffnen der Home-Plattform für andere Entwickler und Gerätehersteller. Ein Vorteil sei der Zugriff auf Geräte, die in Google Home eingerichtet sind, etwa durch Apps, die gar nicht unbedingt etwas mit Smarthome zu tun haben.

Durch die Home APIs gibt es Standards, die auch für andere Plattformen nutzbar sind, wovon Fernseher profitieren werden. Google spricht außerdem von einer deutlich verbesserten Reaktionsgeschwindigkeit bei der Gerätesteuerung – bis zu dreimal schneller.

Außerdem werden neue Schnittstellen im Bereich der Automatisierung eingeführt, damit Nutzer mehr Möglichkeiten bekommen. Eine weitere tolle Nachricht betrifft Google Home für den Fernseher. Fernseher mit Google TV, einige Partner (LG) und der Chromecast werden dadurch zum Smarthome-Hub – möglich durch die neuen Home APIs.

Home-APIs-LG

Wir sind noch nicht fertig, denn auch die Verknüpfung mit der Schlafenszeit auf Pixel-Handys ist eine nützliche Sache. Die praktische Funktion der Handys kann zukünftig auch Smarthome-Funktionen auslösen.

Schlafenszeit-Google-Pixel-Home

Und zu guter Letzt, leider keine direkte Ankündigung, sondern während einer Demonstration „versehentlich“ gezeigt, wurde ein Widget für Google Home. Vielleicht ein gutes Zeichen, dass endlich ein Widget kommt, denn bislang gibt es keins. Es bietet Zugriff auf Geräte und Routinen.

Google-Home-Widget-Leak

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!