Google führt in diesen Tagen eine neue Funktion für Google Fotos ein, die sich auf den Pixel-Phones zugleich in der Kamera-App zeigt. Das betrifft zunächst wirklich nur Geräte, die die Google Kamera unterstützen. Rechts oben taucht eine neue Taste auf, mit der ihr neue Fotos direkt in einem neuen Ordner speichern könnt. Das ist der sogenannte „Locked Folder“, den Google mit dem letzten Feature-Drop angekündigt hatte.

Gesperrter Ordner: Dabei handelt es sich um einen gesonderten Bereich innerhalb der Fotogalerie, der extra abgesperrt ist. Alle darin abgelegenen Fotos tauchen sonst nirgendwo mehr in der Galerie auf, auch nicht in automatisch erstellten Erinnerungen oder anderen Apps. Diese Aufnahmen werden aber auch nicht über die Google Cloud mit anderen Geräten synchronisiert.

Neue Taste in der Google Kamera zu finden

Die neue Taste in der Google Kamera (rechts oben) macht möglich, dass ihr frisch erstellte Fotos direkt vorbei am restlichen System in diesem neuen Ordner ablegt. Dieser ist dann in Google Fotos unter Galerie > Verwalten > gesperrter Ordner (ganz unten) zu finden. Dort könnt ihr Fotos auch wieder entfernen und allgemein in der Galerie bereitstellen.

Google rollt die neuen Funktionen seit dem Wochenende aus und sie dürften so langsam auch bei deutschen Nutzern ankommen.

Gesperrter Ordner im Video

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Warum wird hier von einer „Taste“ gesprochenen?
    Das ist ein kleiner Button in der rechten oberen Ecke. Über diesen kann festgelegt werden dass alle folgenden Bilder direkt im sicheren Ordner landen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.