google plus logo rot

Google hat sich mal wieder ein anderes Unternehmen unter den Nagel gerissen und in das eigene Team integriert. Diesmal hat man sich Odysee geschnappt, ein Dienst für das Sichern von Fotos und Videos in der Cloud. Die Idee dahinter könnte klar sein, Google will offensichtlich die eigenen Foto-Dienste weiter ausbauen und verbessern. Odysee hat sich vor allem durch das Backup von Fotos und Videos in voller Qualität ausgezeichnet.

Inzwischen hat der Suchmaschinenriese die Übernahme von Odysee bestätigt und die Integration in das Team von Google+ angekündigt. Das war es dann aber auch schon wieder, Google gibt wie immer keine weiteren Details bekannt und hält sich bzgl. der zukünftigen Funktionen oder Pläne sehr bedeckt.

(via TechCrunch)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert