Folge uns

Apps & Spiele

Google Maps bekommt Offline-Navigation

Veröffentlicht

am

google maps spurführung

Nicht immer und überall gibt es gute Internetverbindungen, weshalb Google Maps endlich dafür eine deutliche Verbesserung erhalten wird. Wer vorher Karten in Google Maps offline speichert, beispielsweise vom Urlaubsort, der wird dort in Zukunft auch offline immer die wichtigsten Infos abrufen können.

Der Zugriff auf Google Places samt Bewertungen wird auch offline funktionieren und besonders wichtig: Offline-Navigation wird endlich in Google Maps angeboten. Es handelt sich dabei um die klassischen Turn by Turn Navigation mit Sprachausgabe, die auch ohne Internetverbindung nutzbar wird.

Allerdings werden wir uns noch etwas gedulden müssen, ich glaube die neuen Funktionen wurden erst für irgendwann „later this year“ angekündigt und sind nicht sofort verfügbar. Dennoch, ich liebe Google Maps und muss in Zukunft endlich nicht mehr auf andere Apps zurückgreifen, wenn mal kein Netz vorhanden ist.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Peter

    28. Mai 2015 at 23:24

    Gibt es zwar auch nicht als Offline Navigation, aber schon mal Waze ebenfalls aus dem Hause Google probiert? (Geheim-)Tipp! https://www.waze.com/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt