Lange nach Einführung der sogenannten Plus-Codes spendiert Google diesen jetzt eine prominentere Aufgabe und Position in der Google Maps-App.

Schon vor einiger Zeit führte Google für Maps die sogenannten Plus-Codes ein. Sie sind eine moderne Alternative zu klassischen Adressen und deutlich einfacher als komplette Standortdaten gestaltet. Nun kann man diese Plus-Codes deutlich einfacher teilen, womit Google grundsätzlich das Teilen eines Standorts erleichtern möchte. In der Maps-App tippt man einfach den blauen Punkt (eigener Standort) an, dann findet ihr dort den aktuellen Plus-Code.

Plus-Codes: Google-Standortdaten mit System

Heute haben wir es jedem mit einem Android-Gerät einfacher gemacht, seinen Standort mithilfe von Plus-Codes in Google Maps zu teilen. Personen, die Google Maps verwenden, kennen möglicherweise den blauen Punkt, der ihren aktuellen Standort darstellt. Tippen Sie einfach auf den blauen Punkt, um einen Plus-Code für Ihren aktuellen Standort zu erhalten, der so einfach mit anderen geteilt werden kann, wie Sie ihnen eine Telefonnummer geben.

Neben der Verwendung des blauen Punkts können Sie auch den Plus-Code für einen Ort finden, indem Sie auf die Karte tippen und sie gedrückt halten, um eine Stecknadel an einem Ort abzulegen, für den Sie einen Plus-Code wünschen. Plus-Codes können in Google Maps und sogar in der Google-Suche durchsucht werden, sodass sie jetzt überall auf dem Planeten eindeutig identifiziert werden können.

Google hält die Plus-Codes für viele Szenarien interessant, etwa im Notfall oder ähnlichen Situationen. Denn auch mündlich ist ein Plus-Code wohl schneller weiterzugeben als eine vielleicht ungenaue Adresse oder die Koordinaten. Aber klar ist auch, dass Googles Plus-Codes eben kein allgemeiner und etablierter Standard sind, anders als Koordinaten.

Plus Codes: Virtuelle Adresse in Google Maps

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.