Google Messages: Neue Android-App ist da

Google Messages Head

Google hat noch ein paar Apps auf einen aktuellen Stand zu bringen. Jetzt ist Google Messages für Android dran.

  • Google Messages erhält ein größeres Update.
  • Es bringt zwei signifikante Verbesserungen mit.
  • Der Rollout ist wohl weltweit gestartet.

Vor wenigen Tagen ist bekannt geworden, dass Google Messages eine neue App für Android erhalten soll und darin ein paar Neuerungen drin sind. Dazu gehört nun die enge Verknüpfung zu Google Fotos, um schneller neue Aufnahmen teilen zu können. Videos werden dann aus eurer Cloud nicht als Datei direkt mit der Nachricht versendet, sondern als Link zu Google Fotos. Dabei ist die Auswahl direkt in Messages möglich.

Google Messages erhält ein ausgestorbenes Menü, aber aus gutem Grund

Außerdem ist das Seitenmenü am linken Bildschirmrand neu. Normalerweise entfernt Google dieses Menü aus den meisten seiner Apps. Nur eben nicht dort, wo es wirklich noch notwendig ist. Google Messages ist so ein Fall, aufgrund der vielen Menüpunkte, die man dort unterbringen kann und muss. Aber auch das Menü im Profilbild ist neu, dort findet ihr die App-Einstellungen.

Google Messages Update

RCS: Google verwendet „schrecklichen Messaging-Standard“

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.