Google Messages verschlimmbessert: Update beseitigt einen Beschwerdegrund der Nutzer direkt wieder

Google Messages App Hero

Google Messages auf Android.

Google macht eine stritte Entscheidung bei der Google Messages-App wieder rückgängig.

Google hat einige Updates seiner Messages-App in den vergangenen Monaten spendiert und die App in vielen Bereichen überarbeitet. Aber nicht jede Verbesserung war wirklich eine, mussten die Entwickler sich eingestehen. Auf einige Beschwerden hat man jetzt reagiert, direkt mit einem Update. Das dürfte die Gemüter wieder beruhigen.

Es geht um das Textfeld, das sich auch bei längeren Texten nicht mehr auf mehrere Zeilen vergrößerte. Es wurde zwanghaft auf einer festen Höhe gehalten – das war keine gute Idee. Inzwischen hat Google reagiert, eine neuere App-Version von Google Messages behebt das „Problem“, notiert AssembleDebug und zeigt uns Screenshots.

2024-04-09-12-22-41

Die neue Version des Textfeldes erreicht gerade erste Nutzer mit Beta der Google Messages-App, die generelle Verteilung an alle Nutzer beginnt sicherlich schon sehr bald.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Messages verschlimmbessert: Update beseitigt einen Beschwerdegrund der Nutzer direkt wieder“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!