Folge uns

Apps & Spiele

Google Now für iOS veröffentlicht

Veröffentlicht

am

[youtube iTo-lLl7FaM]

Herzlichen Glückwunsch an alle Nutzer von iPhone, iPad und Co., denn es gibt ab sofort auch für euch Google Now. Der persönliche Assistent wurde im letzten Jahr für Android eingeführt und seit einigen Monaten auch für iOS vermutet. Und tatsächlich hat es Google nun geschafft die Google Suche für iOS zu aktualisieren bzw. jetzt mit Google Now auszustatten. Wie gewohnt gibt es nicht den Funktionsumfang in Gänze, wie man ihn in der Android-Version bekommt, denn es fehlen wohl Push-Benachrichtigungen.

Google Now wurde geschaffen, um euch die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zu liefern. Egal ob es Erinnerungen an Termine, den nächsten Flug oder Infos zum Verkehr auf dem sonst üblichen Arbeitsweg sind.

Leider muss man auch als Android-Nutzer eingestehen, dass viele Funktionen nach wie vor US-Nutzern vorbehalten sind und hier nicht zur Verfügung stehen. Das dürfte unter iOS auch nicht anders sein. Eine Übersicht über die eigentlich Google Now verfügbaren Funktionen gibt es in diesem Artikel.

Die Google Suche für iOS gibt es im iTunes App Store, wie auch das heute erschienene Update.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via SlashGear)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Freetagger

    29. April 2013 at 18:33

    Juhuuuuuu.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt