In den letzten Wochen sind wohl neue Banken bei Google Pay hinzugekommen, die jetzt auch in Deutschland für die kontaktlose Bezahlung unterstützt werden.

Wer sich für Google Pay interessiert aber bislang nicht mitmachen durfte, freut sich eventuell über die neueste Meldung. Es sind nämlich weitere Banken in der jüngeren Vergangenheit hinzugekommen, mit deren Kreditkarten wir jetzt kontaktlos per Smartphone bezahlen können. In Deutschland sind es wohl insgesamt vier Banken. Wobei Curve zwar Google Pay nach eigenen Angaben unterstützt, auf der Hilfeseite von Google weiterhin nicht gelistet wird.

Neu sind laut den Kollegen in Deutschland jetzt folgende Banken:

  • Augsburger Aktienbank
  • Curve
  • Netbank
  • Penta

Wobei wir bis auf die Augsburger Aktienbank alle anderen auch schon in unserer Übersichtsliste vor einem Monat hatten. Seid ihr bei diesen Banken, einfach mal Google Pay auf eurem NFC-fähigen Smartphone öffnen und versuchen die eigene Kreditkarten hinzuzufügen. Ich will auf Google Pay im Alltag nicht mehr verzichten, das ermöglicht mir unheimlich viel Komfort.

Preis: Kostenlos

Google Pay: Diese Banken sind aktuell mit dabei

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Ist boon nicht pleite wegen dieser ganzen Wirecard Skandal Geschichte?

    Boon ist doch von Wirecard oder?

    1. Boon läuft glaube ich nach wie vor, die sind als Tochter ja nicht sofort weg vom Fenster, gerade im Bereich von Finanzen läuft das ja ein wenig anders.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.