Google Pixel 2: Codenamen im HTC U11-System aufgetaucht

HTC, LG oder bauen vielleicht doch beide Hersteller für Google das neue Pixel der zweiten Generation? Im vergangenen Jahr war HTC der Partner für die ersten Pixel-Smartphones von Google, doch in diesem Jahr könnte das teilweise anders aussehen. Inzwischen ist LG im Gespräch, zumindest für das neue Google Pixel XL. Die Infos sind aber ein Mix aus Gerüchten und ersten Entdeckungen, weshalb das alles noch mit Vorsicht zu genießen ist.

Im System des HTC U11 sind zwei Hinweise aufgetaucht, die auf neue Pixel-Smartphones hindeuten. Während die erste Generation die Abkürzungen S1 und M1 trug, tauchten im System des HTC U11 (Ocean) nun die Namen S2 und M2 auf. Eine Milchmädchenrechnung sorgt dafür, dass wir diese Bezeichnungen für die Codenamen der Pixel 2-Generation halten.

OCEAN_WHL
OCEAN_UL
OCEAN_DUGL
OCEAN_DTWL
OCEAN_UHL
OCEAN_UHL_JAPAN
OCEAN_A
S2
M2

Zuletzt war immer von drei Geräten die Rede, doch das größere Pixel XL soll man verworfen haben und durch ein anderes Modell ersetzen. Dieses soll wiederum von LG stammen, es könnte auf dem LG G6 basieren. Google scheint also ursprünglich mit HTC zusammen auch die zweite Pixel-Generation geplant zu haben, wird aber zumindest für das neue Pixel XL doch mit LG arbeiten.

Und trotzdem bleibt es erst mal dabei, hier wird sehr viel spekuliert und handfeste Infos sind kaum vorhanden. Richtige Leaks wird es vermutlich über die kommenden Monate geben, wir rechnen mit den neuen Pixel-Smartphones wieder im Spätsommer bzw. frühen Herbst.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.smartdroid.de/tag/google-pixel“]Alle Artikel zum Google Pixel[/button]

[via XDA Devs, HTC Soku]