Kann man das neue Pixel 6 wieder quetschen, um Funktionen zu starten? Google hatte die Active Edge eigentlich im Vorjahr gestrichen und wir waren von einer dauerhaften Entscheidung ausgegangen. Aber das Pixel 6 könnte ein Comeback dieser Funktion bedeuten, wie neue Leaks nun andeuten. Mehreren Leakern sind die „Fabric Cases“ (Stoff) für die Pixel 6-Smartphones online bereits über den Weg gelaufen.

Händler listen beliebte „Fabric Cases“ und verraten schon etwas mehr

Stormy Sky, Light Frost, Golden Glow und Soft Sage sind wohl die offiziellen Case-Farben für das Pixel 6 Pro, während für das Pixel 6 die Farben Stormy Sky, Light Rain und Cotton Candy geplant sind. Gut, daraus können wir uns wenig nehmen. Etwas interessanter sei heute für uns eher der Text, der zu diesen Cases bereits einsehbar war.

Da lesen die Kollegen nämlich etwas vom Support von Active Edge. Das ist eine Funktion für den Gehäuserahmen, der dadurch Druck erkennen kann. Ursprünglich stammt diese Idee von HTC und wurde dann von Google bis zum Pixel 4 übernommen. Der Nutzer kann das Smartphone in seiner Hand halten und etwas mehr Druck auf den Gehäuserahmen ausüben, um Funktionen zu starten.

Google Pixel: Nicht das erste Comeback gestrichener Funktionen

Die angesehenen Kollegen gehen nach einer Unterredung davon aus, dass dieser Text echt ist und nicht nur ein fiktiver Platzhalter. Was wiederum bedeutet, dass Active Edge ein Comeback feiern darf. Das ist auf jeden Fall eine Überraschung, aber die hatte Google in den letzten Jahren schon öfter für uns parat. Wie zum Beispiel die Rückkehr des klassischen Fingerabdrucksensors im Pixel5, nachdem das Pixel 4 keinen hatte.

Einziger kleiner Haken an der Sache: Eigentlich werden solche Dinge in der Regel in Quellcodes vorher entdeckt, doch das ist diesmal nicht der Fall gewesen. Somit bleibt ein wenig Skepsis vorhanden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. ich habe diese Funktion gefeiert, sehr nützlich für meinen Zweck gewesen. Ich hoffe, dass die Funktion wieder kommt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.