• Erst das Update-Desaster.
  • Dann die verzögerten Updates.
  • Die Laune ist schlecht, wenns ums Pixel 6 geht.

Google hat langsam ein wirklich großes Problem in der Außenwirkung. Das Pixel 6 Pro und sein etwas kleinerer Bruder kommen nicht mehr sonderlich gut an. Hintergrund sind die zahlreichen Fehler, über welche auch wir in den vergangenen Monaten berichtet haben. Es geht auch einigen Kollegen so, darunter der weltweit berühmte Marques Brownlee. Der bekannte YouTuber zählt bei YouTube, Twitter und Co. mehr als 20 Millionen Follower.

Erlösende Updates werden ausgerollt
Dreht sich der Wind jetzt endlich? Nachdem die öffentliche und internationale Kritik immer größer und drastischer wurde, konnte Google endlich seine Arbeiten abschließen. Seit Freitagabend (14. Januar) verteilt man die Januar-Updates, die Unmengen an Fehlerbehebungen an Bord haben sollen. Darunter auch für die Fehler, die drastische Auswirkungen auf den Mobilfunkempfang hatten. Das ist wohl der erhoffte Befreiungsschlag nach anderthalb schweren Monaten.

Google Pixel 6: Immer mehr wenden sich ab

Auch er berichtet von schweren Fehlern, die längst nicht mehr verzeihlich sind. Er kann das Pixel 6 Pro nicht mehr nur nicht empfehlen, er wechselte längst auf ein älteres Gerät zurück. „In Kombination mit dem neuesten verpfuschten Update bietet es einfach eine schlechte Erfahrung“, sagt er im aktuellen Zustand über das Pixel 6 Pro.

Das Problem für Google ist natürlich, dass sich auch immer mehr reichweitenstarke Fans von den aktuellen Pixel-Handys abwenden. Und das machen sie öffentlich. Der einst so gute Ruf, den die beiden Geräte zur Markteinführung genossen haben, fängt an, immer stärker zu bröckeln. Ich nutze aktuell das Pixel 6 mit November-Update. Die beiden Modelle mit Dezember-Patch waren für mich teilweise unbenutzbar – zu viele Bugs.

Stopp für Pixel 6! – Google liefert Dezember-Update nicht mehr aus

Bekannte und weitreichende Probleme sind einerseits ein extrem schlechter Mobilfunkempfang, aber auch bei Bluetooth hakt es. Mein Pixel 6 Pro kommt manchmal mit leerem Bildschirm aus dem Standby, das Pixel 6 hat bei mir immer (!) einen stotternden Start der Kamera. Google schaltete sogar Assistant-Funktionen wegen auftretender Fehler ab.

Wird unter den Probleme auch das Pixel 6a leiden?

Der aktuelle Stand ist schlecht. Google muss seine Probleme dringend in den Griff kriegen, nicht nur wegen der aktuell verfügbaren Modelle. Verzögerungen könnte es langfristig auch beim kommenden Pixel 6a geben, das vermutlich ebenfalls mit Google Tensor ausgestattet ist.

Android 12 und der erste eigene Google-Prozessor stellen die Smartphoneabteilung jedenfalls vor Herausforderungen, die man nicht so einfach aus der Welt geschafft bekommt. Im späten Januar soll allerdings das erlösende Update ausgerollt werden. Wir hoffen und drücken die Daumen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

162 Kommentare

  1. Ich hab das Pixel 6 Pro mit Dezember Update in Österreich bei Drei im Einsatz und hab absolut keine Probleme, keine Bugs, oder sonst irgendwas. Mich wundert immer wieder was und wieviel hier negativ darüber berichtet wird. Ich hatte schon viele nahezu alle Pixel/Nexus Telefone, und hatte auch immer wieder mal den einen oder anderen Bug, aber diesmal bin ich einer der glücklichen die es absolut nicht betrifft. Hoffe aber das mit dem Januar Update wieder alles gerade gezogen wird, auch wenn es vielleicht länger dauert bis das Update kommt.

    1. Bei mir das genaue Gegenteil. Sehr schlechter Empfang und teilweise gar keinen. Muß oft Flugzeugmodus an und auschalten damit überhaupt etwas funktioniert. Mein fingerprint sensor funktioniert überhaupt nicht weil das Handy komplett entladen wurde. Das Laden hat am Anfang auch nur sehr schlecht funktioniert vor allem mit Kabel. Ich nutze dualsim und wenn ich das Smartphone zurücksetze muß ich wieder 15€ zahlen für eine neue esim. Es geht mir nicht ums Geld sondern ums Prinzip. Was Google abliefert ist unter aller Sau. Ich habe mir das Pixel 6 gerade wegen der Software gekauft und die funktioniert schlechter als das 200€ Xiaomi meiner Tochter.

      1. Ich muss mich dir leider auch anschließen. Meine ESim funktioniert gar nicht und meine zweite normale Sim Karte auch nicht immer.
        Die Konnektivität ist aktuell eine Katastrophe! Und ich telefoniere leider viel mit dem Smartphone und musste auch auf mein P 30 Pro zurückgreifen.

        1. Bei mir ist bis auf den gelegentlich etwas widerspenstigen Fingerabdrucksensor alles super. Schade ist daher, dass es bei der Fertigung wohl sehr starke Qualitätsschwankungen gibt.

      2. Bei welchem Anbieter zahlt man 15€ für die Esim? Normalerweise muss man die nur über das entsprechende Portal des Anbieters freischalten bzw neuen Code anfordern, falls natürlich die Nummer nicht funktioniert, bzw keine SMS ankommt, muss man dort anrufen bzw ein Support Ticket erstellen und man bekommt einen neuen zugangscode etc. per Post meist zugeschickt. Ansonsten wie gesagt muss man die freischalten und kann die wieder verwenden

        1. Da muss ich Kevin Recht geben. Die eSim wird in einem explizit verbauten Chip im Handy gespeichert. Nach einem einfachen Zurücksetzen ist die eSim nach wie vor vorhanden. Im Übrigen bin ich der Meinung, der Fehler ist nicht bei Google und dem Pixel 6/6Pro zu suchen. Es gibt Baureihen und Hersteller, je nach Zeitraum werden Bauteile wie Chips, Leiterplatten und Speicher produziert und verbaut. Ich denke die eingekauften Bauteile der unterschiedlichen Hersteller unterliegen Qualitätsunterschieden. Und ganz ehrlich, welcher Hersteller ist nicht schoneinmal davon betroffen gewesen, siehe Apple Doorlock – Gerät muss komplett zurück gesetzt werden, Huawei EMU 11 Update sorgt für Akku Probleme, Samsung Bug bei Update auf Android 11, der Hersteller stoppte das Update. Und nicht zu vergessen, bei einem älteren Gerät läuft auch Android = Google… Das sollte man im Hinterkopf haben bevor man Google schlecht macht. I’m Google – und werde es bleiben :)

      3. Also bei einem Werksreset wird die eSim nur gelöscht wenn man das explizit auswählt. In „Einstellungen/System/Optionen zum Zurücksetzen“ kann man unter „Alle Daten löschen“ ganz unten einfach „Heruntergeladene SIMs löschen“ weg lassen und dann wird die eSim auch nicht gelöscht.

      4. Ich bin vom kleinen Pixel 3 umgestiegen und sehr enttäuscht. Probleme beim Bluetooth mit unterschiedlichen Kopfhörern, häufig keinen Empfang und von Android 12 bin ich auch nicht begeistert. Die Qualität der Kamera überzeugt mich auch nicht. Mit meinem Pixel 3 konnte ich schnell einen Schnappschuss machen. Beim Pixel 6 löst die Kamera viel zu langsam aus bzw. die Fotos verwackeln.

        Nur die Akkuleistung ist gegenüber dem Pixel 3 deutlich besser.

        1. Ich hatte auch das Pixel 3. Die Bilder waren aber nicht besser. Und ein Schnappschuss kann ich immer, zu jeder Zeit, innert Sekunden machen.
          Das ist aber mega interessant, das solche Unterschiede bestehen

        2. Geht mir genauso, Umstieg von Pixel 4 zu Pixel 6. Wenn im Januar keine Besserung in Sicht ist, werde ich wieder zum Pixel 4 wechseln. Schnell, handlich, super Bild und face unlock..

    2. Glück für dich, viele andere wie ich müssen leiden unter den Produktionsfehlern.
      Besondere die Schatten auf der Kamera bei night shots, die nicht Funktion der Freisprechfunktion beim telefonieren und die abstürzende Tastatur nerven und Wind bei 900 Euro nicht okay

      1. Absturz der Tastatur hatte ich schon zweimal. Habe allerdings noch das Pixel 3. Vor dem Update auf Adroid 12 hatte ich das Problem nicht.

    3. … dem kann ich mich vollumfänglich anschließen. Bin den Nexus/Pixel-Geräten mit einer Ausnahme (Samsung, die mir eine Lehre war) immer treu geblieben! Pixel 6 mit Dezember-Update ohne Probleme.

    4. Außer dass, „reichweitenstarke Fans von den aktuellen Pixel-Handys abwenden“, könnte ich über keine Fehler oder qualitätsmindernde Tatsachen gelesen. Das Lesen des Artikels könnte ich sparen – es ist besteht lediglich aus leere Beschuldigungen.

      1. Google hat die letzte Firmware wegen Fehlern zurückgezogen und Kunden den Reset auf eine ältere Firmware empfohlen. „Leere Beschuldigungen“ sind das daher nicht.

      2. Das stimmt so überhaupt nicht. Auch ich kann mein Pixel 6 nur im WLAN nutzen. Mobil ist es definitiv nicht nutzbar.

    5. Also ich habe mit meinem Pixel 6 keine Probleme.

      Ich verstehe auch nicht, was so schlimm daran ist, dass ein Gerät Mal nicht zu 100% funktioniert.
      Schließlich weiß man bei Google das es Updates geben wird die das Problem beheben werden.

      Ich bin mir sicher wenn die Geräte einige Zeit auf dem Markt waren werden sie besser funktionieren als Geräte der Konkurrenz

      1. Google macht gerade das Gegenteil von dem, was du da geschrieben hat. Abgesehen davon funktioniert großflächig Mobilfunk nicht mehr korrekt, was wohl eine essenzielle Funktion ist.

        1. Bei mir gab es Updates bisher monatlich. Mobilfunk keine Beeinträchtigung. Es ist allerdings mein zweites Model, das erste ist mmer wieder Mal eingefroren. Wurde anstandslos gegen neues ausgetauscht.

    6. Also ich hab auch das Dezember update und bis jetzt auch keine Probleme, weiss nicht was der negativ mist soll

    7. Same here: Pixel 6 Pro, Dezember-Patch und absolut glücklich damit….ich gehe bei all dieser Miesmacherei auch eher von gezielter Diskreditierung aus. Ich hatte zum ersten Mal drei Anläufe gebraucht bis ich mich für das nächste Phone entschied, hatte also das Oppo Find X3 Pro, OnePlus 9 Pro und dann eben das Google Pixel 6 Pro, teilweise im direkten Vergleich …und wenn das Pixel so schlecht sein sollte wie es uma. hier geredet wird, Frage ich mich warum ich die anderen Geräte gern für das Pixel zurückgeschickt habe. Das Pixel bot mit einigem Abstand die beste Leistung für mich, und das hat sich auch bisher nicht geändert.

      Also, interessierter Leser: Nicht nur das Gebashe lesen, sondern auch die vielen Beiträge die bestätigen dass es ein gute Gerät ist, auch wenn mancher vielleicht Probleme haben mag – die ab und gibt es bei allen Anderen ebenfalls, teils noch schlimmer (Stichwort Kamera….was die anderen da boten war echt grottig im Vergleich zum Pixel….) 😉

      1. Nur mal am Rande: Wir reden hier über die teilweise extrem schwerwiegenden Probleme, aber wir reden die Geräte nicht schlecht. Testberichte und andere Artikel zu diversen neuen Funktionen hier im Blog sind idR ziemlich positiv ausgefallen.

    8. Ich habe das Pixel 6 und das pro
      Keine Probleme
      Das beste Handy ever
      Versteh das das ganze negative Gerede nicht

    9. Bei mir ist es genau so! Überhaupt nichts von dem was im Beitrag erzählt wurde kann ich bestätigen. Bei mir ist alles Top. Bis jetzt keine Probleme!

    10. Ich habe riesige Probleme die sehr frustrierend sind und niemand von Google ist erreichbar, man dreht sich im Kreis, der Verkäufer verweist auf die Garantie von Google. Also, man ist aufgeschmissen. Nicht nur ich drehe mich bei Google im Kreis, die Fotos tun es auch: ich nehme in eine Richtung auf, sie erscheinen verdreht, manchmal kopfüber, manchmal 45°, manchmal 90° – je nach Lust und Laune. Ich kann es natürlich bearbeiten, aber das ist nicht der Sinn der Sache. Das Problem ist bekannt (gyroscope fehlerhaft), aber wird in dem letzten Update ignoriert. Ich bin sauer und werde versuchen, dieses schreckliche Smartphone zu verkaufen. Ich hätte Samsung Galaxy kaufen sollen. Ich habe es wegen der Kamera gekauft und nein, ich will nicht ewig entlang der Handy-Kante klopfen müssen, was bedingt für kurze Zeit funktioniert. Dafür habe ich nicht über € 800 ausgegeben.,

  2. Was für ein unsachlicher Artikel. Woche Probleme hatten denn die Erwähnten? Es wird von keinem einzigen Problemen berichtet. Sehr unprofessionell, aber was kann man auch von vermeintlich nicht journalistisch ausgebildeten Bloggern auch erwarten. By the way, ich bin glücklicher Besitzer eines 6 pro

    1. Ja, ich hätte gleich ein paar Fehler nennen können. Das habe ich nachgeliefert. Aber Du hättest mich auch einfach darauf hinweisen können, ohne gleich mit so plumpen Versuchen der „unterschwelligen“ Beleidigung um die Ecke zu kommen.

      1. Völlig unseriöses unsachliches unjournalistisches Verhalten. Darf ich fragen wo du dein Handwerk gelernt hast?

        1. Nirgends habe ich das gelernt. Selfmade. So selfmade wie deine komischen Kommentare, die in ihrer Art und Weise schon bisschen aus dem Ruder laufen.

    2. Völlig unsympathisches, unsoziales und unmenschlichea Verhalten, darf ich fragen wer Dich erzogen hat?

  3. mein pixel 6 pro funktioniert einwandfrei…kein bugs… empfang ist top…
    kann die ganzen unkenrufe nicht nachvollziehen…

    1. das sind ja Tatsachen, diese Fehler. Die natürlich nicht bei jedem Gerät auftreten. Aber eben doch bei genügend, dass Google die Firmware wieder aus dem Verkehr ziehen musste.

  4. Ivh habe zum #Glück nicht diese großen Probleme, bin aber von der Akkulaufzeit mehr als enttäuscht. auch das das hochgelobte LtPo-Display nicht auf1 Hz sondern nur auf 60Hz rgeln kan, finde ich sehr enttäuschend.. von der mickrigen Speicherausstattung von 128 GB ganz zu schweigen….
    Empfehlen würde ich es auch nivht mehr, Sorry Google.

        1. Oder einfach akzeptieren dass 128 GB nicht ausreichen, wenn man nicht gerade ein langweiliges Leben führt.

      1. 256 gb nicht verfügbar, jetzt auch noch nicht………
        und bwi vodafone im rahmen der vertragsverlängrerung erst recht nicht, leider

  5. Ich habe ein Pixel 6 und durchaus Probleme. Mein Empfang ist seit Dezember um 1-2 Balken weniger als vorher. (statt 5, 3-4 Balken, bzw. Kein Empfang so vorher 1-2 Balken waren). Das ist für mich noch nutzbar.

    Was aber nervt sind Bluetooth Fehler, die dazu führen daß ich das Gerät 5-10 Mal neu starten muss, da sonst kein Ton über Kopfhörer oder Freisprecheinrichtung ausgegeben wird.

    Ich finde das Gerät eigentlich gut, würde es unter diesen Umständen aber nicht nochmal kaufen.
    Es ärgert mich einfach das solche Probleme auch nicht mit Priorität angefangen werden.

    1. Komisch, ich hab die Air Pods pro sowie auch die Pixel Buds im Einsatz sowie auch Bluetoothgeräte wie die Fitbit etc oder eine Verbindung im Auto zur Musiknutzung etc. und habe absolut keine Probleme läuft flüssiger als manch andere Verbindung. Auch die Verbindung zu meiner Vespa klappt wieder, diese ist unter Pixel 5 nur bedingt möglich gewesen.

    2. Ich hatte große Empfangsprobleme (Mobilfunk), die sich dadurch gelöst haben, dass ich die Carrier Service App in den App Einstellungen auf die App Version ab Werk zurückgesetzt habe. Jetzt ist der Empfang in der Anzeige zwar nicht so stark wie bei der früheren November Version der Pixel Software, aber definitiv ausreichend für eine normale Nutzung. Somit hab ich gar keine Probleme mehr mit dem Gerät und bin auch aufgrund der großartigen Kamera vollauf zufrieden. Es schickt mich, dass Youtuber wie MKBHD jetzt so drastische Gegendarstellungen verbreiten, ohne wahrheitsgemäß zu betonen, dass sie einfach sehr hohe Ansprüche haben und die Probleme keinesfalls bei jedem auftreten.

    3. Du musst nicht dein Handy neustarten um die Bluetooth Fehler zu beheben. Einmal kurz Flugmodus reicht

  6. Leider werden Artikel oft mit der Absicht, möglichst hohe Klickzahlen zu erreichen, verfasst. Und es scheint doch so zu sein, dass man sich dann gern einem vermeintlichen Katastrophenszenario anschließt als Fakten zu nennen. Bei wie viel Prozent der Anwender traten denn solche Bugs auf? Bei mir jedenfalls nicht trotz Dezemberupdate.

    1. Ja, wir arbeiten, um damit Geld zu verdienen. Das hängt hier unmittelbar mit Klicks zusammen. Das ist soweit eigentlich ganz logisch.

      Eine Prozentzahl ist natürlich nicht bekannt. Aber sie war offensichtlich so hoch, dass Google die Software offiziell ZURÜCKGEZOGEN hat und außerdem einen Reset auf die vorherige Version empfohlen hat. Man kann also nicht davon reden, dass wir oder Kollegen ein Szenario erfinden würden.

  7. Schön für jene die nicht davon betroffen sind, ich kann mit meinem Pixel 6 seit dem Dezember Update vor mehr als einem Monat zuhause nicht mehr telefonieren da ich einfach kein Netz mehr habe und erst außerhalb der Ortschaft wieder erreichbar bin. Wenn man sich die entsprechenden Einträge ansieht sind sehr viele Leute davon betroffen und Google hat wochenlang nicht reagiert und dann das Update erst für Ende Januar angekündigt…für Premium bzw flagship phones ein absolutes no go!

    1. Das ist bei mir witzigerweise auch so: nur in Innenräumen, also vor allem Zuhause wo ich WLAN habe, macht die Mobilfunkverbindung plötzlich schlapp. An allen anderen Orten zuverlässig gut. Von mir aus kein gravierendes Problem. Bin vollauf zufrieden mit dem Rest des Geräts. Warte auf einen Fix.

      1. Wer auf einmal Probleme in Innenräumen mit WLAN hat. Bei meiner Frau hat das deaktivieren der WLAN Telefonie geholfen. Seitdem hat sie keine Probleme mehr bei normalen Telefongesprächen.

        1. So war es bei meiner Freundin auch, WLAN Call deaktiviert und die Verbindungsabbrüche waren vorbei.

  8. Pixel 6 Pro 256GB Nutzer hier. Ich habe auch keine für mich spürbaren Probleme zu verzeichnen. Akkulaufzeit ist auch i.O. Einzig von der Kamera hätte ich mir mehr versprochen. Beim Fotografieren von Dokumenten stören mich die unscharfen Ränder doch ziemlich.

    1. Das hast du bei jeder Kamera mit derartiger Blende und Größe des Sensors. Das ist die Physik dahinter.

      1. Ich glaube Du verwechselst da gerade etwas mit der „Schärfentiefe“.
        Da ein Dokument (ein Blatt Papier) sich aber auf einer Ebene befindet, sind unscharfe Ränder eher ein Anzeichen von schlechter Qualität des Objektivs.

        1. Dachte aber auch, es hängt eher mit dem großen Sensor bzw. der hohen Pixeldichte zusammen, wodurch ein eher kleiner Fokusbereich entsteht. Sehr vereinfacht gesagt.

  9. Mein Pixel 6 liegt bereits seit Wochen und gerade Mal 9-tägiger katastrophaler Nutzung verpackt im Karton und wartet drauf das mir Google eine Rücknahme ermöglicht.
    Fingerabdrucksensor mit mehreren getesteten Displayfolien nicht nutzbar. Empfangsprobleme, egal ob Telefonie oder Internet im 5g-Bereich oder auch LTE-Band und das egal ob klassische SIM oder ebenfalls genutzter eSIM von anderen Anbieter. Hab mich immer gewundert, warum so viele Mails und Nachrichten ankamen als ich wieder WLAN hatte und die Telefonie praktisch unterwegs nicht möglich war, weil mich keiner verstand, oder ich angeblich gar nicht erreichbar sei.
    Und Akkuleistung unterirdisch. Bei gleicher Nutzung, wie bei meinem bisherigen und nun wieder genutztem Pixel 5, mit dem ich vor meinem Test und auch jetzt wieder stellenweise manchmal bis zu 3 Tagen mit einer Akkuladung auskomme, normal sind aber locker fast 2 Tage, da war beim Pixel 6 schon vor Ablauf nur eines (1) Tages, also noch nicht mal 24 h Schluss. Und vom Gewichts- und dem Größen-Unterschied zum Pixel 5 rede ich noch nicht mal (kam mir vor als hätte ich nen Ziegelstein in der Hosentasche) da solche Dinge ja immer im Auge des Betrachters liegen. Sollte Google das Teil nicht irgendwann zurück nehmen, werde ich es wegwerfen, da ich es selbst bei Resellern wie Cleverbuy nicht verkauft bekomme. Die haben dankbar abgelehnt und bei eBay verkaufe ich nur funktionierende Sachen. Und mein Pixel 6 ist definitiv nicht nutzbar und ich warte auch nicht mehr auf Updates o.ä. Wenn ich ein Auto kaufen nehme ich das ja auch nicht ohne Räder mit…

    1. Lass es ein paar Monate liegen, bis die Updates zur Problembehebung verfügbar sind. Und dann kannst Du es immer noch verticken. Die Pixel waren schon immer auffällig wertstabil bei eBay zu verkaufen.

  10. Ich habe mein Pixel 6 wieder verkauft.

    Der Fingerabdrucksensor, der Akku, die Empfangsprobleme usw. Es waren in Summe einfach zu viele Probleme und das hatte nix mehr mit Premium zu tun.

    Und diese Nischen-Features die ich persönlich nicht brauche holen mich auch nicht ab.

    Bye bye Google.

  11. Die ganzen negativ Geschichten nehmen ein den ganzen Spass am spitzen Handy Pixel 6 Pro in weiß das ich über O2 bezogen habe inklusive Promotion Aktion. Und ? Ich bin super zufrieden weil sich das warten gelohnt hat. Das Teil ist absolut Geil und auch der so oft gescholtene Akku hält deutlich länger als erwartet. Da hat mein S10 plus deutlich die Arschkarte dagegen. Fazit: Leute lässt euch das Gerät nicht vermiesen und denkt daran, in die Ruhe liegt der Erfolg

    1. Weißt du was mir den Spaß genommen hat? Ich habe drei Geräte hier. Zwei für die Arbeit, eins wollte ich verlosen. Zwei hatte ich auf das Dezember-Update aktualisiert und die Fehler waren teilweise so schwerwiegend, dass ich das dritte Gerät für mich neu eingerichtet und nicht aktualisiert habe.

  12. Day one user eines P6 Pro 256 GB und ich kann nur immerwieder sagen: absolut Sahne das Ding.

  13. Hey Leute ich versteh das nicht hab mein Pixel 6 gleich im Dezember zurückgeschickt nach dem Update nichts ging mehr. geld zurück bekommen alles Prima

    1. Hi, darf ich fragen, wo du das Gerät gekauft hast? Ich habe hat das gleiche Problem und wollte das Handy hat nicht mehr haben und das Geld zurück… Ich habe es am Ende November bei Saturn gekauft. Ich habe heute Saturn angerufen, sie sagen, ich solle das Handy zum Reparatur wegschicken. Dafür habe ich wenig Lust und Vertrauen, ich möchte einfach mein Geld zurück.
      Danke für eine Antwort

  14. Auch ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Habe das Pixel 6 Ende November gekauft und bin wirklich super zufrieden.
    Der Telefonempfang mit 4 G ist hervorragend, auch innerhalb von Gebäuden. Mit meinem Huawei hatte ich extreme Probleme, da musste ich immer vor die Tür gehen um Empfang zu haben.
    Die Akku-Laufzeit ist überzeugend lange, und ich benutze das Pixel 6 intensiv.
    Von den genannten Bugs habe nie etwas gehabt. Ich kann auch nur vermuten, dass hier stark überhöht wird, um einen Effekt zu erzielen.

  15. Habe das pixel 6 pro 256gb. Bis auf die Tatsache, dass es recht groß und schwer ist im Vergleich zu meinem s10 davor bin ich doch recht zufrieden. Ich habe nur folgende Fehler:
    1. in der Queransicht sind die Buttons der Navigationsleiste (Dreieck, Kreis und Quadrat) nicht sichtbar.
    2. Ab und an kommt der Ton trotz Bluetooth Verbindung nicht aus den Pixel buds, sondern aus den Lautsprechern.
    3. es lädt ziehmlich lange mit dem original Netzteil.

  16. Ich bin auch Besitzer eines Google Pixel 6 und bin voll zufrieden.Habe keine Probleme alles läuft reibungslos.
    Ich weiß nicht was alle haben!

  17. Auch ich bin Pixel 6 Pro Nutzer seit der ersten Stunde und habe absolut keine Probleme! Nach wie vor kann ich die negative Berichterstattung absolut nicht nachvollziehen. Ich glaube nicht dass es an der Software liegt, ansonsten könnte man es mit einem Reset beheben, was anscheinend nicht der Fall ist. Ich bin sehr zufrieden mit dem Pixel 6 Pro!

  18. Mein Pixel 6 Pro ist mit Abstand das beste Smartphone, das ich je hatte. Ich habe das Dezember-Update und keines der so oft wiederholten Probleme tritt bei mir auf.

    Nur zwei Dinge stören mich zur Zeit: Ich kann nun vorerst keine meiner Lautsprechergruppen gemeinsam steuern (was nicht am Smartphone liegt). Und meine Frau bekommt auf meinem alten Pixel 4 die Updates vor mir.

    Ich würde es weiterempfehlen, habe jedoch im Bekanntenkreis niemanden, der für ein Mobiltelefon so viel Geld ausgeben würde wie ich.

  19. Besitze das Pixel 6 seit November und bisher zeigt sich keines der überall beschriebenen Probleme. Das Handy ist ein Traum, bin restlos zufrieden. Der Wechsel von Samsung zu Google war ein Volltreffer.

  20. Hi, seit Oktober stolzer Besitzer eines Pixel 6. Aktuell überhaupt keine Probleme. Bin total zufrieden und kann das Phone nur empfehlen

  21. Also ich hatte bisher fast alle Google Phones, angefangen beim ersten Nexus, bis zu den Pixel Phones. Jetzt habe ich seit dem Launch das Pixel 6 Pro.
    So ein gutes und schnelles Smartphone hatte ich noch nie. Und Fehler hatte ich bisher auch noch nie, d.h. bei keinem (!) meiner vielen Google Phones.
    Das kann ja kein Glück sein.
    Ich glaube, das es die meisten der gemeldeten Fehler gar nicht gibt. Sonst hätte ich ja schon welche gehabt.
    Bedienungsfehler oder unachtsame Smartphone Behandlung kann ich mir aber schon vorstellen.

  22. Kann ich alles bestätigen. Seit dem Dezember-Update folgende Probleme:
    -Schlechter Mobilfunkempfang, auch LTE
    – Ständiger Verbindungsabriss
    – Fingerabdrucksensor extrem schlecht
    – Mit Schutzfolie nicht nutzbar
    – Akku hält bei normaler Nutzung keinen Tag, das 4a(5G) zuvor bei gleicher Nutzung 1,5 Tage

    Zusammenfassend habe ich das Pixel 6 nach 2 Monaten verkauft und bin auf das Samsung S20FE umgestiegen, das alle meine Erwartungen erfüllt.

  23. Hab das Pixel 6 Pro jetzt seit 2 Wochen mit aktuellsten Patch im Einsatz und habe absolut Null Probleme. Ich kenne soweit auch niemand anders, der über Probleme berichtet oder gar mein, dass Gerät sei unbenutzbar.

  24. Insgesamt alles Schade – aber gut, dass ich immer mind. 1 Jahr warte. Nutze aktuell das Pixel 5 und bin (mit meinen einfachen Anforderungen) extremst zufrieden. Schadenfreude? Nein, nein, auf keinen Fall, aber vielleicht lohnt sich wirklich für den Einen oder Anderen auch mal ca. 1 Jahr direkt nach der Neuerscheinung zu warten. Google-Phone Jünger? Ja auf jeden Fall (schon seit Google-Phone 3). Na ja, ich drücke all meine Daumen, dass den „Frustrierten“ G-Phone 6 Nutzern alsbald geholfen (passende Updates) wird.

  25. Pixel 6pro mit aktuellen Updates, überhaupt keine Probleme.
    Man kann nicht von einigen auf alle schließen.

  26. Meines Erachtens hat auch mein Pixel 5 seit dem Dezember-Update einen deutlich höheren Akkuverbrauch und schlechten Empfang.

  27. Ich kann die ganzen Probleme auch überhaupt nicht nachvollziehen,
    bei meinem Pixel 6 Pro mit Dezember Update gibt es absolut keine Störungen.

  28. Ich kann von Anfang an beim telefonieren nicht auf Lautsprecher stellen, weil das Gegenüber mich da nicht hören kann. Anscheinend hat die Software auch in punkto Mikrofon einen Bug. Es gibt dazu im Pixel Hilfe Forum schon einen ganzen Beitrag mit über 30 Meldungen und in meiner discord community gibt es auch einzelne Nutzer, die das melden. Jetzt habe ich gestern, nachdem ich bereits zuvor Feedback zum Gerät über die Einstellungen eingereicht habe, sowie in dem Hilfe Forum gepostet habe. Bei Google angerufen und den Fehler noch mal explizit gemeldet. Klar, der Mitarbeiter versuchte wieder Kundenservice typisch mich mit dem Argument Hardware Probleme und bitte doch selbst aktiv werden und in den Shop fahren zu ködern, aber bereits andere Nutzer haben das Gerät zu Google eingeschickt Mit dem fehlerbild und google hat ihnen das Gerät genauso wieder zurückgesandt mit dem Kommentar das kein Hardware Problem vorlag. Für mich äussert sich das ganze auch nicht als hardware Problem. Das macht einfach keinen Sinn! Denn das Mikrofon an sich funktioniert ja sowohl im Rekorder, als auch mittlerweile wieder bei sprachnachrichten… Wo es bis zum dezember Update immer wieder zur Ausfällen bei sprachnachrichten in Messengerdiensten kam, wobei das Mikrofon nur ein knistergeräusch aufnahm. Dieser Fehler ist mittlerweile passe… Gott sei Dank! Ich hoffe, dass der Fehler mit der telefoniert auch noch aufgegriffen wird, weil bisher steht er nicht in möglichen changelogs für das januar Update. Nervt halt schon, denn man kann halt nie auf Lautsprecher stellen sondern muss immer über die hörmuschel telefonieren. Da verstehe ich dann auch die Leute, die sagen, dass das keine 900 € wert ist, dafür, dass man solche Probleme hat 🤷🏼‍♂️

  29. Was ich nicht verstehe ist, dass manche massive und andere keine Probleme haben, es aber davon geredet wird ( bis auf wenige Ausnahmen wie Schatten auf der Kamera oder gerissene Displays) , dass die Software dann Problem sein soll… Haben denn nicht alle Pixel Benutzer ( zumindest in Deutschland) die gleiche Software? Ich selbst habe das Pixel 6 Pro 256GB mit Dezember-Patch und keinerlei Probleme. Super Empfang ( besser als mein Mi 11 Ultra) und auch die viel beschriebenen Bluetooth Probleme kenne ich nicht, und das obwohl ich 3 verschiedene Kopfhörer benutze ( Bose Q700, Sennheiser Momentum und Redmi AirDots 3 Pro)… Wie krass unterschiedlich muss dann die Hardware sein, dass ein und die selbe Software solch eine Bandbreite von Perfekt bis Katastrophe produzieren kann?

    1. Tja, mit Logik geht aber niemand an diese Probleme heran. Es melden sich dann X Leute im Internet mit „Problemen“ und schon wird es hochgepeitscht.

      Bestes Beispiel „Fingerabdrucksensor funktioniert mit keiner Schutzfolie!!!!!11111einseinself“

      Komisch, ich hab eine etwas teurere zusammen mit einem Case bestellt, weil ich durch ein Testvideo den Tip bekommen hab, dass die meisten billigen Schutzfolien bei dem optischen Sensor für die Tonne sind, lieber etwas mehr investieren.

      Meiner funktioniert. Hatte nur wenige Male wo er herumgezickt hat. Allerdings waren meine Hände dort auch frisch gewaschen (evtl rückfettend) und vielleicht auch bisschen normaler Hausstaub auf dem Display wenn es etwas rumlag.

      Was auch zusätzlich hilft ist in den Einstellungen die Displaysensitivität zu erhöhen und den gleichen Finger ein weiteres Mal einzulesen

      Ansonsten hatte ich eh keine Probleme da ich das Phone erst wenige Tage in Gebrauch hab und das Update aus dem Dezember gar nicht bekommen. Wer Angst hat sein Phone mit einem 2 Monate alten Google Sicherheitsupdate zu verwenden, hat anscheinend noch nie andere Smartphones genutzt, die nicht jeden Monat gleich das neueste Update bekommen. Gleichzeitig aber vermutlich eh das halbe Leben auf FB, Twitter und Co preisgeben.

      Jammern auf hohem Niveau

      Der Tensor in Verbindung mit der Software wird einiges über die Jahre reißen, da bin ich mir sicher.

  30. Ich habe sie Sim-Karte aus meinem Pixel 6 wieder rausgenommen, weil ich keinen Empfang hatte und es in mein Altgerät gesteckt. Ausser telefonieren funktioniert das Pixel. Nur das WLAN- Kabel ist nicht lang genug, wenn ich das Haus verlasse. Also funktioniert das Altgerät als Hotspot für das Pixel. Bietet Google eigentlich Taschen für so ein Doppelpack an, als notwendiges Equipment ? [/Ironie Off]

  31. Pixel 6 Pro mit Dezember Update.
    Keine nennenswerten Probleme.
    Konnektivität ist top, BT ebenfalls.
    Fingerabdrucksensor ist auch soweit Ok.
    Akkuleistung ist ebenfalls sehr gut. Er scheint tatsächlich zu lernen. Anfangs kam ich gerade so über den Tag, inzwischen 2 Tage.
    Mit dem Stand 2 ist das Laden wunderbar.
    Google wird softwareseitig nachlegen, wie immer.
    Ich behalte mein 6 Pro und das OP 8T 12/256 geht in den Verkauf.

  32. Bla bla bla…. Das Ding ist eine Katastrophe und nix funktioniert wie es soll. Fakt ist: Ich baue ein Gerät und verkaufe davon unfertige um zu sehen was der Markt macht. Pleite hat gedroht und nicht alle haben die selbe Hardware. Haben 16 Stück auseinander genommen und unterscheiden sich wie Tag und Nacht, Druck wurde größer und das Geld musste rein. Rest macht software Abteilung… Dachten die, nun Fiasko. Ende der Geschichte ist: update passt alle an, Dezember Geräte bleiben highlight und gute Geräte. Davor und danach nur noch Kopien. Machen alle Hersteller…. Nur checkt das niemand. Google gravierenden Fehler gemacht, update nicht gesplittet und Kunden warten lassen, wollen alles aufeinmal. Tag kommt wo alles geht und Schnee von gestern und Geräte immer noch wert stabil. Der kaos juckt die nicht die Bohne. Die leben von der Kritik und dem Medialen kaos. Wir füttern die de**en auch noch gewaltig. Hab mein altes Note4 ausgepackt. Glücklich wie nie. Alles andere verkauft. Absoluter Schrott.

  33. Die Berichte über die Probleme mit dem Dezember-Update gibt es ja bereits seit ein paar Wochen auch in anderen Blogs. Wollte mir ursprünglich das Pro kaufen, habe aber dann meine Kaufentscheidung überlegt und mich für ein anderes Smartphone entschieden. Sorry, aber ich kauf mir doch nicht für 899 Euro ein Handy, von dem ich fürchten muss, dass es beim ersten Update nicht mehr brauchbar ist und ich einen Monat auf ein Fix warten muss.

  34. Das Gerät funktioniert mit Dezember Update hervorragend. Was soll der Quatsch? Oder schreiben hier nur Deppen von anderen Deppen ab, damit man was zu schreiben hat??

  35. Also die Software läuft bei meinem Pixel 6 auch. AAAAber, der Fingerabdrucksensor ist eine Krankheit! Wie konnte Google nur einen optischen, statt einem ultraschall Sensor benutzen. Das ist eine unzumutbare Situation.. Ich war bisher beim P40 pro. Das ist Qualität. Schade google.

  36. Oh Weh.
    Und wir bekommen das Handy jetzt als company phone im Übersetzungsbüro.
    Wär schön, wenn Google die Fehler zügig beheben würde. Im Home-Office sind wir auf die Dinger u.U. echt angewiesen.
    Man schafft ja keine neuen Handys an, um dann doch wieder auf die alten zu wechseln😐

  37. Wenn ich das alles lese bleib ich beim Pixel 5 der gefällt mir von den Maßen viel besser. Läuft ohne probleme.

  38. Nebenbei bemerkt bin ich dienstlich zur Nutzung von iPhone und iPad verpflichtet. Da gibt es gefühlt 2 Bug Fix Updates, monatlich! Und die dauern…
    Ich verstehe manchmal die Panikmache des Autors hier nicht ganz. Neues Gerät beherbergt nun mal Fehler durch Bauteile von Zulieferen, dessen
    Chargen Fertigungstoleranzen aufweisen können, die über Software Updates optimiert werden. Allerdings sollte diese Phase nach maximal nach ca. 3 Monaten abgeschlossen sein.

  39. Also ich habe ein Pixel 6 pro bis auf paar kleine Hänger wie App eingefroren oder das ich Mal nicht raus telefonieren konnte habe ich keine Probleme, es kommt halt Mal vor das es Bugs gibt wie bei einem Neuwagen da würde ich sagen durchhalten die Probleme haben denn eins kann ich euch sagen es wird euch später richtig spass haben mit euren Pixel.

  40. Warum kann Google nicht zur Schadensbegrenzung das Update wieder zurückziehen mit einem weiteren Update das die Geräte downgradet? Stattdessen heißt es „warten und Tee trinken“… muss man nicht verstehen.

    1. Downgrade geht nicht ohne kompletten Reset der Geräte. Dafür hat Google eine Empfehlung ausgesprochen, aber das ist natürlich für Kunden ne ganz blöde Nummer.

  41. Uebelst schlechter Empfang.
    Ich kann Leute teils noch beim telefonieren verstehen,
    nur der gegenüber garnicht.

    Und das bei verschiedenen Leuten die ich anrufe oder angerufen werde.

    Mit winsim Karte und Telekom.
    Beides ausprobiert, liegt also nicht an den Provider bzw Sim Karte.

    Google sorry, aber schämt euch. Geile Kamera, zum Telefonieren ist das Pixel 6 nicht zu gebrauchen

  42. Mein drittes Pixel: Pixel 6 vor 3 Tagen gekauft, da mir mein 4a 5G herunter gefallen ist.
    Fazit: Absolute KATASTROPHE!!!
    Sobald die Kamera App geöffnet wir, stürzt das Phone ab und kann nicht neu gestartet werden. Irgendwie muss im Hintergrund aber noch ein Prozess laufen, denn das Gerät bleibt über Stunden hinweg heiss. Erst, wenn der Akku komplett leer und das nicht so smarte Phone wieder abgekühlt ist, kann es wieder neu gestartet werden – aber wehe denen, die die Kamera-App öffnen: the game will start again.

  43. Bei mir, keine Probleme mit dem ersten Pixel 6 danach das Pro geholt 128 GB keine Probleme mit Dezember Update und jetzt das GP PRO 256 GB, NOVEMBER Patch, läuft gut, paar hänger, ab und an, gute akkulaufzeit, telefonieren funktionierte mit allen tadellos so wie auch Bluetooth Verbindungen.

  44. Noch einer mit Pixel 6 pro 256Gb:
    Keinerlei Probleme und/oder Einschränkungen (mit November-Update)

  45. Nutzte das Pixel 6 pro mit dem Dezember Update. Hab überhaupt keine Probleme. Hatte vorher das Pixel 5, wo auch teils schlechtes Feedback kam und auch da hatte ich keinerlei Probleme. Die haptik fand ich beim Pixel 5 deutlich schöner als beim 6er

  46. Könntet ihr nicht eine offizielle Umfrage machen? Beim Google Support werde ich nur für blöd verkauft oder soll das Gerät im abgesicherten Modus nutzen…

    Meine Probleme:
    – wackelndes Kamerageräusch
    – Bluetooth Headset Verbindungsprobleme und kann nicht telefonieren
    – verzerrte Stimme beim Telefonieren
    – WLAN Telefonie mit extrem schlechter Qualität
    – Kabelhedseat (PixelBuds) funktionieren nicht gut für Telefonie (Verzerrt oder leise)

    1. das mit der Kamera ist beim Pro einfach das Zoomobjektiv. Schalt mal auf die Kamera um und zoome, dann ist das Objektiv fest und nicht mehr hörbar „wackelig!“

  47. Hallo,
    ich kann die ganzen negativen Berichte nicht verstehen. Ich habe das Pixel 6 Pro
    und bis auf das kein Ladegerät mitgeliefert wurde gibt es nichts zu bemängeln.
    Die angesprochene Netzqualität beim telefonieren ist um längen besser als bei meinem vorherigen Note 10 Plus. Ich konnte das im Urlaub im Ausland (wo es auch einen vernünftigen Netzausbau gibt) gut testen. Ruckler oder Probleme beim öffnen von Apps (z.B.Kamera) hatte ich beim Note 10 Plus, aber das hatte ich beim Pixel nie. Die Kamera beim Pixel ist Top!
    Und das gejammer über der Fingerprintsensor??? Die Leute tun ja so als wenn das Starten damit eine viertel Stunde dauert. Das kann ich nicht bestätigen.
    Alle Bluetooth Geräte (Kopfhörer, Smartwatch, etc, funktionieren ohne Probleme.
    Das Pixel läuft perfekt!
    Größe und aussehen sind natürlich Geschmackssache…
    Komisch das die Beurteilungen hier so unterschiedlich sind.
    Ich kann es nur jedem empfehlen und würde es wieder bestellen!

  48. Keinerlei Probleme mit meinem P6P, absolut keine. Es ist wie erwartet das beste Smartphone was ich bisher hatte.

  49. Ich bin mit meinem Pixel 6P sehr zufrieden, läuft mit dem Dezember Update, der Empfang ist Super, auch die anderen Bug sind bei mir nicht erkennbar. Nur der Finger Abdruck Sensor könnte besser sein

  50. Sollte ja mein nächstes werden, weil ich vom Pixel 3 meiner Frau so begeistert war.
    Vllt haben die Probleme wenigstens einen schönen Effekt, dass der Preis schneller sinkt ;) Würde mir passen…

  51. 6Pro aktuell 5.November Sicherheitsupdate…..
    Läuft OHNE Probleme perfekt
    Vllt daher das ich das Dezember Update nicht erhalten habe???

  52. Das Gerät funktioniert mit Dezember Update hervorragend.6 Pro Läuft.
    Kann die aufgeführten Mängel nicht nachvollziehen. Vor allem Meldungen, das Handy wäre zu groß, oder display würde von selbst brechen und viele andere werden von Leuten gemeldet, um das Handy und google zu schaden.
    Ausserdem kann man Durch richtiges Einstellen viele Fehler vermeiden.

  53. Kann das auch alles nicht so richtig verstehen. Mein P6 läuft mit einigen kleinen Bugs einwandfrei.
    Habe Wlan Telefonie ausgeschaltet, weil es da wirklich Abstürze gab.
    Quick Tip hat definitiv einen schweren Bug. Wenn aktiviert, funktioniert nach ein paar Stunden der Bewegungssensor nicht mehr.
    Hab ich erst mal ausgeschaltet. Seit dem alles einwandfrei.
    Displayfrequenz auf 60Hz, dann hält der Akku 2 Tage. Einen Unterschied zu 90Hz
    habe ich nicht gesehen.
    Hoffen wir mal, das Google das alles hinbekommt.
    Im Grunde ein Klasse Gerät, dem allerdings noch der Finale Schliff fehlt.

  54. Hm also ich hatte bisher keine Probleme abgesehen vom Fingerabdrucksensor der halt absolut nicht zu benutzen ist. Mit verschiedenen Panzerglas Schutzfolien funktioniert er so unzuverlässig, dass es schneller geht direkt das muster zu nehmen und es ist deutlich weniger nervig. Das ist echt traurig im Jahr 2021/22, wo es schon seit Ewigkeiten gute Sensoren gibt. Von mir aus auch auf der Rückseite. Alles ist besser als praktisch kein funktionierender Sensor.

  55. So, will dann auch mal meine Erfahrungen kundtun. Leider gehöre ich zu denen, die eher schlechte Erfahrungen machen mussten. Bei meinem Pixel 6 Pro kam es zu folgendenen Bugs:

    – Sporadische Verbindungsprobleme im mobilen Netz (SIM-Karte wurde mit einem Mal deaktiviert, nur durch Neustart zu beheben)
    – Kamera hängt sich immer wieder auf.
    – Das Pixel wurde mitunter unangnehem warm, wenn man sich Fotos angeguckt hat.
    – Diverse Bluetooth-Probleme: Wenn mit dem Auto verbunden ist Vorspulen über das Cockpit nicht möglich, bzw. passiert nur extrem Zeitverzögert. Dieses Phänomen tritt bei bisher allen Autos auf (3 -4 Autos gekoppelt)

    Wollte schon so oft Freunden das erste Google Phone mit neuem Tensor Chip vorstellen, habe mich aber immer nur zum Affen gemacht weil irgendwas immer nicht funktioniert hat. Und auch im alltäglichem Gebrauch ist dieses Handy derzeit einfach unrund. Android 12 hat für mich vieles nur verschlimmbessert und im Großen und Ganzen bin ich gerade einfach enttäuscht. Hoffe sehr, dass zukünftige Updates hier Abhilfe schaffen und das Pixel 6 zu dem Handy wird, das Google uns versprochen hat.

  56. Interessante Kommunikation hier.
    “ Bei meinem Pixel 6 (pro) funktioniert das und das nicht…….“
    „Aber bei meinem funktioniert alles gut…verstehe gar nicht wie man das so schlecht machen kann“
    „Bei mir funktioniert es auch nicht, kann oft nicht telefonieren etc…….“
    “ Irgendwas geht immer mal nicht bei einem neuen SM, ist doch normal, immer das Gemeckere….“
    Usw usw usw usw
    Warum kann Mann nicht einfach akzeptieren, dass es beim Einen so ist und beim Anderen so??

  57. Habe das Pixel 6 Pro seit Erscheinen und aktuell kein Problem weder mit dem Sim, noch mit der ESim Probleme. Das es etwas langsamer lädt, als erwartet, hat mich anfänglich etwas gestört, aber da habe ich mich dran gewöhnt. Ganz im Gegenteil funktioniert Android Auto endlich Mal stabil, meine alten Huawei und Samsung Geräte hätte da deutliche Schwächen. Ich würde es wirklich wieder kaufen und wundere mich einfach nur.

  58. Keine der genannten Probleme bei meinem 6pro, allerdings.. und das regt mich echt auf, ist die Bildqualität bei meinem 4x Zoom extrem komisch, grundsätzlich gut aber immer in die selbe Richtung quasi „verwackelt“ es ist schwer zu erklären, es ist nicht scharf sondern es hat diese verschwommenen Striche drin wie wenn man das Handy beim abdrücken leicht nach unten ziehen würde

    Schwer zu erklären, extrem enttäuschend der Zoom bei meinem Gerät, wünschte ich könnte hier ein Foto anhängen, ganz merkwürdig

  59. Wird das hier von Apple oder Samsung bezahlt?
    Hab keine Probleme, das Handy läuft und ich feier es. Das erste Pixel an dem man nichts vermisst.

  60. Hab das 6Pro und kann nur Positives berichten. Wlan-Telefonie hat schon bei meinem 3er nicht funktioniert, also weg damit.
    Der Rest ist gut, Akku finde ich super. Lediglich die Kamera enttäuscht mich doch. Hatte einen (wesentlich) größeren Sprung zum 3er erwartet, gerade was die Schärfe bei Personen-Aufnahmen angeht.
    Bedenkt man noch den Kopfhörer dazu, ist das Ding eher günstig.
    Schade für die Menschen, die die Montagshandys bekommen haben. Würde mich auch extremst ankotzen. War bei mir aber nicht so…

  61. Habe mein Pixel 6 verkauft. Es war einfach nicht zum telefonieren geeignet.
    Meiner Meinung nach müssen die Geräte zurückgerufen werden.

  62. Aktuell habe ich als Pixel Nutzer das 4a. plus 5G und nun das 6er.
    An sich bin ich mit dem Telefon sehr zufrieden. etwas undurchschaubar sind die System Apps, und verwunderlich auch dass das Update immer noch aus dem November stammt. Hier muss dringend eine Lösung her sowie meine kompletten Assistant Funktionen funktioniert ebenfalls nicht.

  63. Am 14.1. wurde endlich das neue Update ausgerollt. Bei mir lief das P6 vom ersten Tag an wie es soll. Keinerlei Probleme bisher.

  64. Ich habe auch soeben auf dem Sechser das neue Sicherheit Update und das System Update installiert. Nun bleibt zu hoffen, dass alle Funktionen wieder ordnungsgemäß funktionieren.

  65. Ich finde Google Pixel 6 Pro Version viel besser geworden egal welche Update das läuft wird Play Store automatisch verlängert 10 Jahre Sicherheit Update
    Absolut preiswert bei Mediamarkt oder Saturn super top Smartphone ✌️😍

  66. Zu der Zeit von Nexus 4-5 hatten bei uns viele eines weil der Preis fair war und das Gerät echt gut. Damals schon Wireless Charging/NFT usw. . Seit „Pixel“ gehen die Preise durch die Decke und ich kenne keinen einzigen der eines mehr hat. Alles Samung Leute geworden.

  67. Also ich habe gestern auch das Januar Update auf meinem Pixel 6 Pro installiert. Bis auf die Auto- Helligkeit läuft bei mir alles bestens. Allerdings nervt mich das mit der Auto- Helligkeit sehr und scheinbar haben nicht viele User das Problem.

    Mein Bruder hat das normale Pixel 6 und schwerwiegende Verbindungsprobleme. Bei ihm läuft auch seit dem Update von gestern alles wieder wie es sein soll. Der Empfang ist wieder da.

    Zwischenzeitlich wollte ich zurück zum iPhone, habe aber dann nochmal gesehen, wie hässlich ich iOS 15 im
    Vergleich zu Android 12 finde. Und das, obwohl ich wirklich 12 Jahre lang Apple User war. Durch das Pixel 6 Pro möchte ich nun gar nicht mehr zurück.

    Die Seite hier gefällt mir übrigens sehr gut. Danke für eure Arbeit.

  68. Also habe Pixel 6Pro. Das läuft seit Ende Oktober einwandfrei. Auch Dezember Update. Im WLan Calling hatte ich bereits mit dem Pixel 4 Probleme das beim ersten Anrufen kein Ton kommt. Könnte es vielleicht gar nicht an dem Pixel 6 liegen mit den Verbindungsabbrüchen im 4G Netz, sondern das die Provider, wie z.B. O2 gerade Huawei auf Druck der USA rauswerfen und durch weniger leistungsfähige Hardware ersetzen? Wenn in dem Handshaking was schief läuft, dann ist es schon möglich das das Handys nicht mehr einbuchen kann. Das wird aber extern getriggert. Wie oft war ich als es noch Viag Interkom war, und danach in Österreich eingebucht, ich wohne 300 km von Österreich entfernt. Das hat sich dann nur durch aus und einschalten beheben Lassen. Es gibt da die absonderlichsten Störungen und denial of service conditions.

  69. Meins ist klasse, sehe keinen Unterschied vor und nach dem heutigen „Sicherheitsupdate“ (?) von 245MB.

    Fingerprintsensor geht mit einem gebogenen Hartglas von Amazon sogar besser als ohne 🙂

    https://imgur.com/a/x6ViDd7

    Nur den abgerundeten Bildschirm wünsch ich mir weg und stattdessen eine Klinkenbuchse und einen IR-Blaster.

  70. Mit Update auf 12 fangen die erste gravierende probleme. Nach Update wollte mein Pixel 5 nicht mehr hochfahren. Dann erkennt er Bluetooth von Kopfhörers und Headsets. Jeder 3the Anruf hört mich angerufene nicht. Ein Jahr hatte ich wirklich Spass gehabt. Google soll dringend was unternehmen, oder in europäischen Markt wird er keine nachfrage mehr haben

  71. Ich hab Gerade threema App installiert
    Mit Schloß entsperren. Damit die Soldaten nicht erkennen oder Update Fehler stürzt immer ab :-)
    Gerade Google News gelesen und installiert…. Jetzt funktioniert viel besser Gott sei Dank voll kostenlos 3.99€ einmalig ein Jahr freigeschaltet.
    Bei Play Store …. Keine Probleme mehr
    Gott sei Dank…
    ( Google Pixel 6 Pro Version )
    Beste Smartphone mit Tensor gebaut
    Besser als ältere Smartphone
    Gruß LG Berkan ✌️😍

  72. Ohne jetzt die ganzen Kommentare gelesen zu haben.

    Pixel 6 pro und keine Probleme und das auch schon nicht mit dem Dezember Update. Die erste Version bei Auslieferung war ein bisschen verbuggt, das stimmt.

  73. Das Pixel 6 ist ein absolutes Hammer Smartphone. Seit dem 1. Tag läuft es ohne Probleme. Verstehe dass ganze Bashing nicht. Andere Hersteller haben auch fehlerhafte Geräte. Die bemängelt man und bekommt ein anderes. Ich liebe das Teil. Sauschnell, handlich (nicht Pro) nicht überladen und ein Hingucker. Kommt auch noch Face Unlock, wäre das der Hammer.
    Der ganze Bericht ist negativ geschrieben. Da hatte wohl einer Streit mit seiner Angebetenen. Jedenfalls trifft der Artikel nicht die Realität. Schämen und setzen.

  74. Mein Pixel 6 Pro läuft seit dem ersten Tag ohne Probleme. Bin echt begeistert von dem Gerät!

  75. Ich lese viel über die Probleme und find bei meinen Gerät nicht eines davon. Mit viel Toleranz könnte ich den Fingerabdrucksensor als manchmal etwas zickig einstufen. Vielleicht sollte ich mir die Griffel einfach mal öfters waschen? :)
    Ich bin hochgradig zufrieden mit meinem P6Pro.

  76. Pixel 6 verkauft und zurück aufs 4XL.
    War auch zufrieden, bis sich Fehler gehäuft haben, welche ziemlich nerven.

    Hier gibt es ja schon Google Fanboys auf dem Apple-Niveau..
    Man muss einfach Mal akzeptieren, dass derzeit viele Probleme bestehen, sodass Google sogar Maßnahmen einleitet. Auch wenn viele keine Probleme haben und „man ja nur gg. Google wittert, wenn man von Fehlern spricht“
    Ja, ein tolles Gerät mit Fehlern.
    Bis die Fehler behoben sind, kann man ja schon das 7er holen. Bis dahin warte ich dann.

  77. Sorry,auch ich habe null Probleme mit meinem 6er.
    Es wirkt so, als sei eine Hetzjagd gegen Google im Gange.

  78. So ich habe ein Pixel 6 pro Januar Update es läuft ohne Probleme, jetzt muss ich noch Mal abwarten wie es mit dem telefonieren ist, mit dem Dezember Patch kam immer Mal wieder Abbrüche, heute hatte ich telefoniert und mitten im Gespräch auf einmal nur ein Pieps geräuch.
    Aber Mal allen neuen Hatern möchte ich Mal was sagen wie war das damals beim iPhone 4 wenn man es falsch angefasst hat ging plötzlich der Empfang weg oder das Note 7 glaube ich war es was am Ende nicht mehr verkauft werden durfte und mit ein Update unbrauchbar gemacht wurde ich glaube ich kann ich nicht viel mehr hinzuzufügen, warum wird jetzt auf Google so drauf gehauen? Ich weiß das Bugs nervig sind gehört aber leider auch mal dazu und die werden es schon in den Griff bekommen
    Ich kann nur sagen ich liebe mein Google pixel 6 pro und ich hatte davor nur Apple, das einzigste Phone was mich zu Android wechseln lassen hat war das.pixel 6 pro. Egal wie gross oder klein es ist mir gefällt es sehr.

    1. So geht’s mir auch. Vom iPhone 12 zum Google Pixel 6 Pro gewechselt und wirklich sehr zufrieden. Ich hatte 12 Jahre lang nur iPhones. Seitdem ich das Pixel 6 Pro habe, wirkt iOS auf mich eher altmodisch und vor allem langweilig.

  79. Also auch habe mir das Januar Update für mein 6 Pro geladen und hatte schon davor bis auf den Fingersensor keine Probleme wie in vielen Foren berichtet. Mein Handy läuft gut und zuverlässig auch mit dem Januar Update😊.
    An der Akku Performance sollte noch gearbeitet werden das kann der Wettbewerb doch ein gutes Stück besser.
    Denke Google wird das noch schaffen.

  80. Ich habe eines der ersten Pixel 6 (mit Dezember-Update). Inzwischen auch die Böse 700 Kopfhörer der Anfangs-Promotion.

    Ich habe keinerlei Probleme.

    Ausser dem schon beim Pixel 3 unter Android 10, 11, 12 üblichen Unsinn, dass man für einen eingehenden Anruf das Gerät entsperren muss und dann oft nur mit Mühe und zu spät den Anruf annehmen kann.

  81. Pixel 6 non pro.
    Ich habe das Januar Update installiert. Pro= Finger Sensor ist besser aber immer noch nicht gut
    Con = jetzt habe ich BT Probleme, um meine JBL Go 3 anzumelden hilft nur ein Neustart, mit der Standard Firmware keine Probleme.

    Ich hätte warten sollen 😔

  82. „Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar“ – Na gut, wenn Sie mich so bitten, dann tue ich das halt hiermit.

  83. Ich habe mit meinem Pixel 6 überhaupt keine Probleme. esim und normale SIM funktionieren beide ohne Probleme, auch Bluetooth nutze ich täglich mit meinen Pixel Buds. Akku hält ewig, Kamera läuft super. Alles cool 😊

  84. Hallo, ich hatte zu Beginn auch keine Probleme mit dem 6pro, bis auf ein paar Verbindungsabbrüchen während der Fahrt. Aber das liegt wohl eher am Netzausbau in der Gegend, wo ich lang fahre.
    Mit dem Januar Update, ist es aber viel schlechter geworden.
    BT Verbindung zum Autoradio bricht ab und verbindet sich dann irgendwann wieder. Dies passiert nur, wenn man telefoniert. Musik wird durchgehend über das Autoradio gespielt. Aber nach dem Januar Update werden die Titel im Display des Autoradios nicht mehr angezeigt.
    Das nervt wirklich, da ich täglich über 2,5 Stunden im Auto verbringe.

  85. Also ich hab drei pro und ein normales im Einsatz bei uns in der Familie. Kann nur eines sagen. Keine nennenswerte Probleme, einfach nur langweilig so bekommt man natürlich keine Klicks. Einzige was mich stört ist dass die Navileiste nicht veränderbar ist. Ach noch was, schaut euch Mal die Bilder im direkten Vergleich vielleicht mit Kollegen ihren Handys Mal an, ich bin von der Pixelkamera/ Software schwer beeindruckt. Details und farbecht was vorher bei meinem p30pro nicht aufgefallen ist da der direkte Vergleich nicht war. Also leider nur langweilig keine Klicks zu erwarten. Danke

  86. Habe es trotzdem gekauft und kann vieles nicht nachvollziehen, das einige was doof ist, das es so lange braucht zum Laden, dafür wird man, mit einer phänomenalen Akkulaufzeit belohnt, geiles Teil einfach nur und die Kiste rennt und die Kameras 👌

  87. Moin

    Was man hier so zu teil liest ist echt Haarstäubend. Warum immer dieses negative Gerede mit den Klicks? Verstehe ich nicht. Das was in diesem Artikel steht ist definitiv sowas von fakt, realer geht es nicht mehr. Nur weil die Hälfte keinerlei Probleme hatte ist der Rest unwirklich oder nicht wahr? Nur weil bei euch alles in Ordnung ist, lügt der Rest und ist auf Klicks aus? Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel! Blickt mal über euren Tellerrand! Ich weiß nicht ob ich heulen oder lachen soll… Das ist peinlich und kommt ungebildet rüber.

    Schaut mal unter Android-Hilfe ins Pixel 6 Forum, da werden euch aber die Ohren schlackern! Und ich war bis vor das Januar Update auch von massiven Fehlern betroffen! Kaum bis keinen Empfang, Fingerabdrucksensor miserabel, Akkulaufzeit unter aller Sau, Bluetooth Probleme. (wenn auch nicht so starke wie zum Teil hier beschrieben)

    Die Probleme sind mannigfaltig und bei weitem nicht bei jedem gleich. Aber bei euch Egomenschen gab es natürlich keine Probleme und deshalb hetzen alle nur? Echt jetzt? Gibt es, außer in euren kleinen Welt mit euren Frauen und Kindern, keine anderen Menschen mehr?
    Seid ihr Google oder warum springt ihr für die ins Feuer? Wenn einer von euch Klugschwätzern Google ist, dann erklärt mir doch mal bitte warum ein MULTI MILLIARDEN Konzern es nicht schafft das Telefon von Anfang an für alle gleich benutzbar auf den Markt zu bringen? Aber habt ihr wahrscheinlich keine Zeit für, weil ihr eure Bediensteten auf der Yacht knechten müsst oder?

    Sonst wird auf die großen immer gespuckt, weil sie so reich sind und uns kleine Leute ausbeuten, unsere Daten klauen und ihre Mitarbeiter unmenschlich arbeiten lassen und jetzt wird auf einmal gegen sie gehetzt, weil man Wahrheiten schreibt? Was passiert hier bloß?

    Der Verfasser muss sich hier echt für die Wahrheit anpöbeln lassen? Es ist doch überhaupt kein Geheimnis mehr was da mit der Pixel 6 Reihe passiert ist. Wieso ist das an euch so vorbei gegangen…? Ihr könntet euch ja mal beim ausgeben eurer Milliarden eine Minute Zeit nehmen und mal ein bisschen selbst recherchieren.

    Das Januar Update hat bei meinem Handy nicht nur fast alle Bluetooth Probleme behoben, den Fingersensor verbessert, die Akkulaufzeit verbessert und vor allem kann ich jetzt vernünftig mit (m)einem TELFON telefonieren. Das war vorher nur sehr schlecht zu machen und auf dem Land hatte ich gar keinen Empfang. Aber ich hetzte ja nur gegen Google, weil ich den ganzen Tag nichts anderes zu tun habe als mir Unwahrheiten aus den Fingern zu saugen um gegen große Tech´s zu hetzten. Da gehe ich voll drin auf!

    An den Schreiber: Gut gemacht und alles richtig beschrieben! Vielleicht noch mal ein kleines Update raus hauen zum Januar Patch. Wobei der auch nicht bei allen ultimativ geholfen hat. Einige Probleme kann ich selbst bei mir noch feststellen. Aber im Großen und Ganzen läuft es jetzt sehr gut und ich habe es noch nicht bereut mir das Pixel geholt zu haben und freue mich auf das Februar Update.

    Dem Rest (ihr wisst genau wen ich meine) kann ich nur den Tipp geben den Kopf aus dem Hintern von Google zu ziehen und mal die Augen auf zu machen. Ist gar nicht so schwer wie ihr vielleicht denkt. Schadet eurem Charakter auch nicht, glaubt mir. Aber Vorsicht, ihr werdet vielleicht geschockt von der Realität sein…! Aber dafür gibt es professionelle Hilfe. Ihr seid nicht allein!

    Tut mir fast leid dass der Ton von mir so schnippisch ist. Aber nur fast…

  88. Ich hab am 16.02.2022 auch das Pixel 6 erhalten und sofort eingerichtet. Ab dem 18.02.2022 hab ich dann round about 2-3 mal am Tag die Fehlermeldung erhalten „System-UI reagiert nicht mehr“. Das trat entweder bei öffnen von Apps auf oder wenn ich gerade am Tippen war. Ab dem 21.02. kam dies nicht mehr herauf.
    Seit heute 28.02.2022 hatte ich in der Zeit zwischen 6 Uhr und 13:30 Uhr den Fehler bereits zwei Mal auf dem Handy angezeigt bekommen.

    Einmal war die Kamera beim öffnen verzögert, aber das kam seither nicht mehr vor.
    Bis auf dass oben genannte Fehlermeldung angezeigt wird, stelle ich keinerlei Beeinträchtigungen fest und bin ansonsten echt zufrieden mit meinem Pixel 6! :-)

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.