Mit einem weiteren Update hebt Google seine eigenen Pixel-Smartphones auf einen neuen Stand, konnte damit allerdings nicht wirklich überraschen. Es handelt sich lediglich um das erwartbare September-Update für Android, welches ganz nüchtern wie erwartet veröffentlicht wurde. Diesmal ist die Liste der Bugfixes für die Pixel-Telefone sehr kurz, denn sie beinhaltet leider nicht einen einzigen Punkt.

Fehlerbehebungen wohl erst wieder mit Android 12

Wobei das doch positiv ist, wenn es keine Fehler zu beheben gibt. Ich denke allerdings, Google bringt alle anstehenden Bugfixes mit dem nächsten größeren Update, was dann wohl der Wechsel auf das neue Android 12 ist. Damit rechnen wir im späten September, vielleicht sogar etwas wahrscheinlicher erst im Oktober.

Google rollt für September das ganz normale Systemupdate aus und demnächst wohl auch wieder ein Google Play-Systemupdate.

Globale Firmware der Pixel-Geräte:

  • Pixel 3 (XL): RQ3A.210905.001
  • Pixel 3a (XL): RQ3A.210905.001
  • Pixel 4 (XL): RQ3A.210905.001
  • Pixel 4a: RQ3A.210905.001
  • Pixel 4a (5G): RQ3A.210905.001
  • Pixel 5: RQ3A.210905.001

Weitere Links:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.