Wer sich auf die neuen Pixel Buds A von Google gefreut hat, wird sich nur noch wenige Tage gedulden müssen. Dennoch haben wir eine ganze Weile warten müssen, immerhin sind die Pixel Buds A nun schon seit zwei Monaten angekündigt und bislang noch nicht verfügbar. Jetzt aber die guten Nachrichten, auf die wir alle gewartet haben.

Google hat sich leider eingereiht und verkorkste den Verkauf der neuen Pixel Buds A-Serie fast komplett. Schon im Vorjahr ging durch die anhaltende Pandemie einiges schief. Google hatte seine Smartphones teilweise verschieben müssen und konnte erst (sehr) spät liefern. Das, was bei Sony quasi ganz normal ist, auch ohne Corona.

Warteliste statt Vorbestellung: Google ließ interessierte Kunden lange schmoren

Aber auch dieses Jahr läuft bei Google alles nicht so wie erhofft. Man hat das Pixel 5a verschieben müssen und kann es nur in wenigen Ländern anbieten. Auch die Pixel Buds A waren wohl für einen früheren Zeitpunkt geplant. Dann gab es die Vorstellung im Juni, doch auch über zwei Monate später sind die kostengünstigen Ohrhörer nicht verfügbar. Google hat sich seit Juni nicht wirklich hierzu geäußert.

Nun gibt es endlich die erhofften Infos. Google bringt die Pixel Buds A in gleich mehrere Länder in der kommenden Woche. Der endgültige Marktstart soll auf den 25. August fallen, was der Mittwoch nächste Woche ist. Inzwischen hat sich geändert, dass man im Google Store die Ohrhörer nun vorbestellen kann. Zuvor gab es nur eine Warteliste.

Würde ich jetzt vorbestellen, kann Google die Lieferung für 25. – 30. August garantieren.

Ein paar Eckdaten:

  • Bluetooth 5.0
  • dynamische 12-mm-Lautsprechertreiber
  • Passive Geräuschunterdrückung
  • Umgebungsgeräuschkanal, um den Druck im Ohr zu reduzieren und die Umgebung weiterhin wahrnehmen zu können
  • Dual-Beamforming-Mikrofone
  • Automatische Klanganpassung anhand der Umgebung
  • Google Assistant, Klopfgesten
  • 5h Akkulaufzeit ohne und mit Case ca. 24h Akkulaufzeit

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.