Zaghaft und nach langer Wartezeit kommen weitere sehr coole Assistant-Funktionen auf deutschen Pixel-Smartphones an.

Call Screening ist eine dieser Assistant-Funktionen, die Google vor langer Zeit präsentierte und dann gefühlte Ewigkeiten nicht nach Deutschland brachte. Mit den neuen Pixel 6-Smartphones ist diese Wartezeit aber endlich vorbei. Google führt den Anrufe-Filter in weiteren Ländern ein und Deutschland war endlich auch auf dieser Liste zu finden. Wie verraten euch, was euch dieses Feature bringt.

Assistant kümmert sich um Anrufe fremder Rufnummern

Call Screening nimmt vorrangig Anrufe fremder Rufnummern entgegen, der Assistant übernimmt dabei für euch diese Aufgabe. Auf dem Display eures Telefons könnt ihr über ein Live-Transkript sehen, was der Anrufer sagt. Hierbei liegt der Fokus natürlich auf fremden Rufnummern. So kann ggf. Spam abgewehrt werden, ohne dass ihr den Anruf selbst entgegennehmen müsst. Außerdem gibt es hierfür eine Spamdatenbank, auf die Googles Telefon-App zurückgreift.

Sobald der Anrufer antwortet, lässt sich über das Display eine Antwort auswählen. Ihr könnt den Anruf aber selbst noch annehmen oder natürlich auch auflegen. Hier sind einige Antwortkategorien und der Wortlaut, den der Anrufer hört:

  • Ist es dringend? – „Haben Sie ein dringendes Anliegen?“
  • Als Spam melden – „Bitte entfernen Sie diese Nummer aus Ihrer Mailing- und Kontaktliste. Vielen Dank.“
  • Ich rufe zurück. – „Die angerufene Person kann gerade nicht mit Ihnen sprechen, ruft Sie aber später zurück. Vielen Dank.“
  • Das habe ich nicht verstanden. – „Ich kann Sie leider nicht verstehen. Bitte wiederholen Sie, was Sie gerade gesagt haben.“

„Mit Call Screening können Sie herausfinden, wer Sie anruft und warum, bevor Sie einen Anruf annehmen.“

Ein über das Call Screening angenommener Anruf wird automatisch transkribiert. Es ist also auf dem Display immer sofort lesbar, was der Anrufer eurem Assistant sagt. Außerdem kann man aktivieren, dass diese abgefangenen Anrufe automatisch als Audio gespeichert werden. Im Grunde genommen ist Call Screening euer Anrufassistent, mit dem ihr „gemeinsam“ entscheidet, ob ihr einen Anruf wirklich entgegennehmen wollt.

Zunächst müsst ihr die Anrufe-Filter in den Einstellungen der Telefon-App aktivieren. Außerdem gibt es in Deutsch eine männliche und eine weibliche Stimme, aus denen ihr wählen könnt.

Einfach smart, einfach Pixel – wie Google das Telefonieren revolutioniert

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

15 Kommentare

    1. Bei meinem Pixel 4a 5g ist es schon vorhanden und funktioniert sogar. Vlt die Beta App aktivieren über Play Store?

  1. Im Beta der Telefon-App auf meinem Pixel 5 wird nichts angezeigt. Kann das Feature aktuell also noch nicht nutzen.

    1. Es klang auch eher nach einem Pixel 6 exklusiv Feature, da man wohl die Daten nicht im Rechenzentrum verarbeiten will/darf (dsgvo und weitere Gesetze) und daher die Rechenleistung der neuen Chips braucht.

      1. Das ist so leider nicht richtig. Bis ich mein Pixel 6 geliefert bekomme, nutze ich noch mein Pixel 4. Mit dem call screening feature. :)

      2. Mir wird es in den Telefon App Einstellungen angezeigt, man kann zwischen 2 Stimmen wählen. Habe noch ein Pixel 5

  2. Kurzes Update:
    Jetzt ist es auch bei mir vorhanden.
    Pixel 5, Android 12, 5.10.2021, Telefon-App von Google (im Beta-Programm)

  3. Was doch am aller wichtigsten ist: Wird der Anruf dann von meiner Nummer aus angenommen? Genau das ist ja oft das Problem, gehst du einmal ran bist du für immer in deren Datenbank als erreichbar gefangen.

  4. In Deutschland heißt diese Funktion übrigens „Anruf-Filter“. Unter diesem. Namen ist sie auf meinem Pixel 5 und der Beta Phone App verfügbar.

  5. Welche Version der Telefon-Beta-App habt Ihr denn? Ich habe den Anruf-Filter auf meinem Pixel 5 bisher noch nicht. Android 12, Telefon-Beta-App und Google-Beta-App.

  6. Auf dem Pixel 6 ist call screen hier nur per Beta aktivierbar, funktioniert aber nicht.
    Auf dem 4a5G läuft es einwandfrei.
    Tipp: Ins Beta Programm wechseln und Cach der App löschen

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.