Google Pixel: März-Update sorgt für Probleme mit Google Pay

Google Pixel 5 Test Head

Auch das allerneuste Firmware-Update für die Pixel-Handys kommt nicht ohne Fehler aus. Diesmal trifft es Google Pay.

[sd_box title=“Google hat Fehler schnell beseitigt“ style=“default“ box_color=“#f92020″ title_color=“#FFFFFF“ radius=“3″]Es hat nach den weltweiten Berichten nicht lange gedauert, schon lieferte Google wohl den notwendigen Bugfix aus. Das gab der Konzern in einem Statement bekannt. Nun soll Google Pay für alle wieder ohne Probleme nutzbar sein, so der Sprecher.[/sd_box]

Kontaktloses Bezahlen funktioniert nur reibungslos, wenn auch alle Zertifizierungen im Hintergrund passen. Bei einigen Pixel-Nutzern ist das wohl nicht mehr der Fall, nachdem sie das neuste Systemupdate (März 2022) auf ihr Smartphone installiert haben. Hier stimmt etwas mit der Google Play-Zertifizierung nicht mehr, vermelden die Geräte. Dieses Problem sorgt dafür, dass kontaktloses Bezahlen nicht mehr nutzbar ist.

Bislang ist dieser Fehler vorrangig von Nutzern mit Pixel-Modellen ab dem Pixel 5 und älter aufgetaucht. Was den Hintergrund hat, dass Google für Pixel 6 und Pixel 6 Pro das März-Update offiziell noch gar nicht anbietet. Kommt mal wieder verspätet. Hoffentlich ist der Bug bis zum Rollout des Updates beseitigt, wovon wir allerdings an dieser Stelle ausgehen.

Google Pixel mit Google Pay-Problemen: Beta-Update kann helfen, sollte aber mit Bedacht installiert werden

Hat man die neusten Telefone und ist bereits mit Android 12 QPR 3 Beta 1 unterwegs, könnten die Fehler auch auftreten. Was sie zum Beispiel bei mir bislang nicht tun. Ein gutes Zeichen. Tatsächlich soll auch den anderen Geräten ein Upgrade auf die neuere Beta helfen können, um den Fehler zu umgehen. Aber dann ist man eben bis Juni auf eine Beta-Firmware unterwegs.

Google hat sich bislang noch nicht geäußert, aber dürfte die Fälle sicherlich schon untersuchen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google Pixel: März-Update sorgt für Probleme mit Google Pay“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!