Google Pixel: Mai-Updates sorgen für viel Frust – verkürzte Akkulaufzeit

Google-Pixel-7-Hero

Haben insgesamt sechs aktuelle Google-Phones ein handfestes Akkuproblem seit dem letzten Update?

Ist das aktuelle Mai 2023-Update ein Problem für die Akkulaufzeit der Pixel-Smartphones mit Tensor-Chipsatz? Diesen Eindruck kann man gerade gewinnen, weil immer mehr Beiträge und Kommentare in den Foren auftauchen, dass Pixel 6, 6a und Pixel 7 seit dem Update deutlich kürzer mit einer Akkuladung auskommen.

Es ist außerdem von Geräten zu lesen, die aufgrund des Updates bzw. seit der Installation regelmäßig überhitzen. Gerade die Beiträge auf reddit zu diesen Themen werden mehr und erhalten immer mehr Zustimmung. Teilweise ungewöhnlich viel Das kann ein Hinweis sein, dass es Fehler gibt, die viele Pixel-Nutzer betreffen.

Manche reden davon, dass sich die Akkulaufzeit ihrer Pixel-Phones halbiert hat. Ich kann den verdacht wohl sogar bestätigen, allerdings mit einem brandneuen Gerät.

Pixel 7a mit Problem ab Werk?

Einige haben die Google-App im Verdacht, sie würde die Akkus leerziehen. Aber es gibt laut den Screenshots der Nutzer meines Erachtens keine klaren Hinweise. Kurioserweise ist die Akkulaufzeit ein Punkt, den ich auch beim Pixel 7a kritisiere. Vielleicht liegt hier ein ähnlicher Fehler vor, weil es sehr baugleich mit dem Pixel 7 ist?

Gerne mal eure Meinungen in die Kommentare, wie es sich bei euch mit Akku und Gerätehitze verhält. Habt ihr den Endruck, dass es seit dem Mai 2023-Update eher bergab ging?

Update: Google hat verkündet, dass ein Serverside-Fix bereits an die betroffenen Geräte ausgeliefert wird und vorrangig ein Problem in der Google-App verantwortlich dafür sei, dass Akkus „einiger“ Geräte zu schnell entladen werden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

9 Kommentare zu „Google Pixel: Mai-Updates sorgen für viel Frust – verkürzte Akkulaufzeit“

  1. Betrifft auch das Pixel 5.
    Hab seit dem letzten Update dort ebenfalls Probleme. Nicht nur mit der Akkulaufzeit und der Überhitzung, sondern auch beim laden.
    Vorher: von 10% auf 80% in ca. 2-3h
    Aktuell: von 10% auf 12% in ca. 2-3h. gleiche Bedingngen in beiden fällen.
    Zusätzlich bekommt man noch die info angezeigt, das es in ca 3 Tagen voll geladen wäre…

    AcccuBattery hatte vorher einen durchschnittlichen von Verbauch von 1,2%/h angegeben. Nach dem Update war es 15%/h.

    Ein neustart des Gerätes half auch nichts. Unter Einstellungen -> Apps -> Akkunutzung bei alle „Uneingeschränkten Apps“ inkl. System-Apps das „Beenden erzwingen“ zu nutzen hat jedoch etwas Abhilfe hat es gebracht. Aktuell verhält sich das Gerät vergleichsweise normal (AccuBattery sagt aktuell 2,7%/h). Bin es jedoch noch am Testen.

    1. Zwischenupdate: hab das Handy heute morgen mit 100 % abgesteckt, und bin nun innerhalb von 3,5h nur auf 95% runter. Scheinbar hat das „Beenden erzwingen“ doch geholfen.

    2. Kann ich bestätigen. Mein Pixel 7 Pro hält manchmal nicht mehr bis zum Abend durch. Und „schnell mal aufladen“ ist bei den Geräten ja leider auch nicht drin.

  2. kann ich auch bestätigen.
    Abends sonst ca 50-40%
    jetzt um die 25%
    ich habe mich schon gewundert, ob ich das Gerät irgendwie anders nutze und es nicht gemerkt habe.
    aber das erklärt alles.

  3. Seltsam, hab seit letztem Freitag ein Pixel 7 Pro, hab Alle Update gemacht vor dem richtigen Einrichten, und hab kein Problem mit dem Akku.
    Hab es vor etwa 2 Std mit 99% abgeklemmt, hat schon über 1 Std YouTube über Browser laufen gehabt, und steht noch immer bei 83% ohne spezielle Energiespar Einstellungen. 😅

  4. Seit dem Update habe ich Probleme mit dem adativen Laden beim Pixel 7 Pro, funktioniert nicht sofort, muss den Stecker mehrere Male ein und ausstechen

    1. Moin,
      hab das 4a 5G mit neuem Akku und seit dem Update, geht der Akku sehr sehr schnell runter.

      und das nervt einfach. hoffentlich gibt es einen Hotfix

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!