Folge uns

Android

Google Pixel (XL): Ende der Garantie auf Android-Updates

Veröffentlicht

am

Käufer des ersten Google Pixel müssen leider der Wahrheit ins Auge blicken, die Update-Garantie auf neue Android-Versionen läuft jetzt aus. Google hatte beim ersten Pixel noch eine zweijährige Garantie „mitgeliefert“, die mit dem Oktober 2018 enden wird. Nach diesem Monat gibt es keine neuen Android-Versionen mehr für die Pixel-Smartphones der ersten Generation. Es endet zwar nur die besagte Garantie, aber ich würde deshalb wirklich nicht mehr mit weiteren Major-Updates rechnen.

Noch ein Jahr länger gibt es die Sicherheitspatches, welche euch noch bis Oktober 2019 garantiert sind. Bei den neueren Pixel-Geräten gelten diese drei Jahre allgemein, für Sicherheitspatches (monatlich) und Android-Updates. Oder mit anderen Worten: Seit 2017 sind drei neue Android-Versionen garantiert, sollte man sich für ein Pixel-Smartphone ab der zweiten Generation entscheiden.

Übersicht: Update-Garantie für Pixel, Pixel 2 und Pixel 3

Google hängt Apple damit noch immer hinterher, ist in der Android-Welt aber ein Vorbild. Im Grunde ist der Kunde damit insgesamt vier Jahre aktuell. Beim neuen Pixel 3 wären das die garantierten Updates Q (2019), R (2020) und S (2021). Zusätzlich rechne ich den Zeitraum bis Android T (2022) mit hinzu, denn in diesem ist man ja weiterhin aktuell ausgestattet.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt