Folge uns

Android

Google Pixel (XL): Ende der Garantie auf Android-Updates

Veröffentlicht

am

Käufer des ersten Google Pixel müssen leider der Wahrheit ins Auge blicken, die Update-Garantie auf neue Android-Versionen läuft jetzt aus. Google hatte beim ersten Pixel noch eine zweijährige Garantie „mitgeliefert“, die mit dem Oktober 2018 enden wird. Nach diesem Monat gibt es keine neuen Android-Versionen mehr für die Pixel-Smartphones der ersten Generation. Es endet zwar nur die besagte Garantie, aber ich würde deshalb wirklich nicht mehr mit weiteren Major-Updates rechnen.

Noch ein Jahr länger gibt es die Sicherheitspatches, welche euch noch bis Oktober 2019 garantiert sind. Bei den neueren Pixel-Geräten gelten diese drei Jahre allgemein, für Sicherheitspatches (monatlich) und Android-Updates. Oder mit anderen Worten: Seit 2017 sind drei neue Android-Versionen garantiert, sollte man sich für ein Pixel-Smartphone ab der zweiten Generation entscheiden.

Übersicht: Update-Garantie für Pixel, Pixel 2 und Pixel 3

Google hängt Apple damit noch immer hinterher, ist in der Android-Welt aber ein Vorbild. Im Grunde ist der Kunde damit insgesamt vier Jahre aktuell. Beim neuen Pixel 3 wären das die garantierten Updates Q (2019), R (2020) und S (2021). Zusätzlich rechne ich den Zeitraum bis Android T (2022) mit hinzu, denn in diesem ist man ja weiterhin aktuell ausgestattet.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt