Folge uns

Chrome OS

Google Pixelbook 2: Diese Details sind heute schon bekannt

Veröffentlicht

am

Pixelbook Prototyp

Google plant wohl mit der Präsentation eines neuen Notebooks, das zweite Pixelbook könnte im Oktober vorgestellt werden. Noch ist das Gerät zwar nicht auf dem Schwarzmarkt aufgetaucht, doch ein paar Details konnten bereits im Vorfeld in Erfahrung gebracht werden. Leider ist zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht geklärt, ob mit dem Pixelbook 2 ein Chromebook von Google auch endlich offiziell in Europa verkauft wird. Ich würde mich zumindest sehr darüber freuen, je nach angepeilter Preiskategorie.

Convertible

Google arbeitet an einem sogenannten Convertible. Zwar handelt es sich dabei auf den ersten Blick um ein Notebook, doch das Display kann von der Tastatur getrennt und autark als Tablet genutzt werden. Zwei Fliegen mit einer Klappe, zumal Chrome OS derzeit an die Nutzung auf Tablets angepasst wird. Beim Display wird es eine Auflösung von 2400 x 1600 Pixel geben, zwei USB C-Anschlüsse sind vorhanden und kein microSD-Slot. Aktuell werden unterschiedliche Prozessoren getestet, „Kaby Lake“ und „Amber Lake“ von Intel.

Eine frühzeitig entdeckte Animation könnte andeuten, wo der Fingerabdrucksensor sitzt. Es kann aber noch nicht geklärt werden, ob das einfach eine generische Grafik ist oder wirklich ein Blick auf das Pixelbook 2. Viel Rätselraten auch an dieser Stelle. Fest steht aber für uns jetzt schon, dass ein neues Chrome-Gerät von Google definitiv einen Fingerabdrucksensor besitzen wird.

Weitere Hinweise: Abnehmbare Tastatur mit automatischer Hintergrundbeleuchtung, Taste für den Google Assistant und einer neuen Menütaste (für das Hamburger-Menü von Apps?). Einflüsse anderer Konzepte könnte es geben, wie ein umlegbares Display und die damit für die Tastatur einhergehende Funktion als Dockingstation sowie Tablet-Ständer.

Am Ende gibt es derzeit noch viel Theorie aufgrund zahlreicher unklarer Hinweise. Was sich davon bestätigen wird, bleibt eventuell bis zum Oktober noch abzuwarten. Es wäre aber an der Zeit, dem neuen für Tablets geeigneten Chrome OS einen weiteren Push zu geben. [9to5Google]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt