Google Play Books will euch mit neuen Funktionen mehr zum Lesen animieren

Google Play Books Header

Bei Google Play Books gibt es ein paar Neuerungen, mit denen ihr unter anderem neue Bücher schneller entdecken sollt.

Google hat für sein Lese-Universum Play Books kürzlich mehrere neue Funktionen angekündigt, die das Lesen angenehmer und zugänglicher machen sollen. Zu den Neuerungen gehören eine erweiterte Sammlung kostenloser Kinderbücher, Tausende von Hörbuch-Vorschauen auf YouTube sowie verbesserte Möglichkeiten, neue Bücher zu entdecken und zu verfolgen.

Die wohl spannendste Neuerung: Um den Überblick über vorbestellte und bald erscheinende Bücher zu behalten, gibt es in der „Bibliothek“ der Google Play Books Android-App nun den Bereich „Demnächst“. Hier sehen Nutzer alle ihre Vorbestellungen auf einen Blick in einem Kalender, der nach Serien oder Autoren gefiltert werden kann. Auch Bücher von Autoren und Reihen, für die man sich interessiert hat, können hier angezeigt werden.

Kinder sollen zum Lesen animiert werden

Um Kinder fürs Lesen zu begeistern, können sie jetzt in der Play Books Android-App oder im Google Kids Space digitale Sticker als Belohnung sammeln. Diese Reading Rewards werden vergeben, wenn Kinder ein Leseziel oder einen Meilenstein erreichen. Über die Kid-Reader-Symbolleiste haben sie jederzeit Zugriff auf ihre gesammelten Preise.

GPB_May_2024_-_Reading_Rewards.width-1000.format-webp
Bild: Google

Auf dem insgesamt eher antiviralen „Google Play Books“-Kanal auf YouTube stellt Google Tausende von Hörbücher vor, wie immer auch nur auf Englisch. Diese Samples sind auch in der Google Play Books App für Android und iOS sowie im Web verfügbar.

Für Kinder und Familien steht laut Blogartikel außerdem jetzt eine Auswahl von über 300 Sachbüchern kostenlos zur Verfügung. Die sollen unter diesem Link bereitstehen, ich konnte aber leider nicht drauf zugreifen. Alle diese E-Books bieten die Read & Listen-Option, bei der der gesamte Text vorgelesen wird, während die Seiten automatisch umblättern.

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!