Google Play Games für PC kommt auch nach Europa

google-play-games-logo-icon-3d-render-rubaitul-azad-Ux-k3_A1YMw-unsplash

Schon vor rund eineinhalb Jahren hatte Google einen großen Schritt angekündigt: Spiele unter dem Mantel von Google Play Games auch auf Windows-PCs zu bringen. Nach der Ankündigung folgte bald die Umsetzung, zum Start allerdings nur in bestimmten Ländern wie Hong Kong, Südkorea und Taiwan.

Im letzten November folgte die Expansion unter anderem in die USA, Spieler hierzulande schauten jedoch leider weiter in die Röhre. Das soll sich bald ändern, wie Google im Rahmen einer Keynote heute verraten hat.

Launchdatum trotzdem noch unbekannt

Demnach wird Google Play Games für PC bald in Japan und „verschiedenen europäischen Ländern“ verfügbar sein, wie TechCrunch berichtet. Welche Länder das genau sind und wann es so weit sein soll, ist indes unklar.

Ähnlich zum Apple-Universum können Android-Spieler dank Google Play Games für PC bestimmte Titel am Smartphone oder Tablet zocken und nahtlos am Standrechner oder Laptop weitermachen. Die Entwickler müssen jedoch zunächst die Unterstützung für die jeweiligen Titel integrieren

Passend dazu hat Google die „Next Generation Player IDs“ für dieses Jahr angekündigt, die einem Nutzer über alle Plattformen hinweg für jedes beliebige Spiel eine konsistente ID zuweisen sollen, wobei eine individuelle Anpassung des Nicknames je Titel möglich ist.

Weiter in der Beta

Am Beta-Status von Google Play Games für PC ändert das übrigens nichts. Die Hardwareanforderungen sind moderat, Google empfiehlt mindestens Windows 10, 10 GB freien Speicherplatz auf einer SSD, eine Intel UHD Graphics 630 oder vergleichbar, vier physische CPU-Kerne und 8 GB RAM.

Google bzw. Android und Microsoft gehen in letzter Zeit immer wieder Schritte aufeinander zu, angefangen mit Amazons App Store auf Windows bis hin zu einem möglichen Microsoft-Store unter Android.

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!