Google Play Store: Eine geniale und 3 weitere Neuerungen kommen – die Details

Google Play Logo Hero

Google Play Store Logo auf einem Handy.

Google möbelt den Play Store demnächst mit weiteren neuen Funktionen auf.

Auch am Google Play Store stoppt die Entwicklung nicht, der App-Store für das Android-Ökosystem wird demnächst signifikant verbessert. Das würde ich jedenfalls bei einer der Neuerungen sagen, die jetzt frühzeitig ans Tageslicht gekommen sind. Aber immer der Reihe nach.

Updates machen Play Store für Nutzer besser und freundlicher

Insgesamt sind es vier Funktionen, die nun frühzeitig schon bekannt sind. Drei davon sind nicht unbedingt mega spannend. So wird euch der Play Store zukünftig an Apps erinnern, die ihr schon länge nicht mehr geöffnet hattet. Ich denke, diese Benachrichtigung lässt sich auf Wunsch auch wieder abschalten.

Eine weitere Neuerung betrifft eine Umbenennung. „App Support“ statt „Entwickler-Kontakt“ ist einfach nutzerfreundlicher. In eine ähnliche Richtung gehen die Verbesserungen der Seite, wo Nutzer eine App wegen schadhaften Verhaltens melden können.

Mehr Kontrolle über Apps auf euren Zweitgeräten

Die vierte Neuerung gefällt mir besonders gut. Heute können wir schon Apps von einem Gerät aus auf weiteren Geräten installieren. Ich kann auf dem Telefon anstoßen, dass Apps auf meinem Google TV oder der Pixel Watch installiert werden. Zukünftig geht auch der umgekehrte Weg, ihr könnt Apps aus der Ferne von anderen Geräten deinstallieren.

Vorschau-Apps-auf-anderen-Geraeten-Play-Store

Zu finden ist das dann dort, wo ihr ohnehin eure installierten Apps verwaltet, um zum Beispiel verfügbare Updates durchzuführen. Natürlich müssen die Geräte mit demselben Google-Konto synchronisiert sein.

Es ist noch nicht klar, wann die Neuerungen auf unsere Geräte kommen

Zwar konnte der Kollege von Gappsmodflags die neuen Funktionen frühzeitig entdecken, aber es gibt noch kein Datum für die Verfügbarkeit. Zum Jahresende stehen aber einige große Updates für das Android-Ökosystem an, da wird Google dann sicherlich mehr verkünden.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!