In einer weiteren Ankündigung macht Google klar, dass kommende Neuerungen für die eigenen Apps auf neue Geräte von Google warten müssen. Diesmal geht es um den Play Store.

Schon bei der Pixel Watch hat sich gezeigt, dass gleich mehrere teilweise lang ersehnte Apps wie Google Home auf den Release der Uhr warten müssten. Das scheint beim Google Play Store für Tablets und weitere große Displays nicht anders zu sein.

Google Play Store erwartet großes Update für große Displays

Bereits vor einer Weile wurde ein großes neues Update angekündigt, aber bislang noch nicht ausgerollt. In einem neuen Beitrag machen die Entwickler klar, dass der Rollout erst für 2023 zu erwarten ist. Zufälligerweise deshalb, weil auch das Pixel Tablet erst 2023 erscheint?

Google Play Store Tablet Update 2022
Google Play Store Tablet Update 2023

Der neue Play Store für Geräte mit großen Displays, darunter auch Chromebooks und Foldables, wird Inhalte deutlich großzügiger an die Leute bringen können. Das Ziel der Neuerungen sei, Apps im Store besser darzustellen und Benutzern zu helfen, Installationsentscheidungen zu treffen.

Ein paar erste Veränderungen sind bereits unterwegs, darunter das neue Reitermenü an der linken Bildschirmseite.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert