Schon seit einiger Zeit nimmt Google am Play Store für Android nur kleine Veränderungen vor, die die App an ihrer Basis allerdings nicht wirklich besser machen. Es gibt noch immer einige Fehler und Probleme, die uns im Alltag ziemlich nerven können. Geht mir nicht anders. Besonders der Bereich der eigenen Apps und Spiele ist dabei auffallend schlecht.

Verzögerungen, Abstürze, Ladehemmungen

Sicherlich haben hier die meisten Nutzer auch Verzögerungen, die mal mehr und mal weniger drastisch ausfallen. Bei mir lädt dieser Bereich sehr oft verzögert, trotz aktuellstem Google-Smartphone. Bei einigen Nutzern sind die Probleme sogar noch größer, berichtet unter anderem Artem von Android Police mit einem Video. Der Kollege beschwert sich darüber, dass sich der gesamte Update-Prozess oftmals über gut eine Minute komplett aufhängt.

„Meine Apps und Spiele“ im Play Store weist ein schreckliches Leistungsproblem auf, das die App manchmal länger als eine volle Minute vollständig zerstört.

Einige der längst alltäglichen Probleme treten jetzt wirklich schon sehr lange Zeit auf, doch Google hat den Play Store schon genauso lange nicht mehr spürbar verbessert. Ich persönlich fordere nicht nur deshalb schon länger einen Umbau, der den Play Store zu einem reinen App-Store umwandelt und natürlich entsprechende Optimierungen sowie Anpassungen mitbringt.

Unfair: Es gibt im Google Play Store zwar keinen Dealbereich, dafür Live-Ereignisse

Google Play Store: Web und App lassen zu wünschen übrig

Diverse Veränderungen der letzten Jahre wie beispielsweise die gleichzeitige Installation mehrerer Apps sind noch immer nicht verfügbar. Immerhin hat Google vor wenigen Tagen angekündigt, die Installation von Apps und App-Updates grundsätzlich zu optimieren. Von diesen Neuerungen verspricht sich Google und uns folgende Verbesserungen:

  • Beschleunigen Sie die Installation für Apps von Google Play.
  • Reduzieren Sie die Zeit, die zum Öffnen und Ausführen von Apps benötigt wird.
  • Reduzieren Sie die Belastung von CPU, Akku und Speicher Ihres Geräts.

Und da hätte ich fast nicht nochmals die komplett veraltete Webversion von Google Play angesprochen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.