Google rollt Android 13 QPR1 Beta 1 für Pixel-Handys aus

Auf Updates Pruefen Head Hero

Kaum ist die Betaphase zu Android 13 vorbei und das finale Update erschienen, gibt es jetzt schon wieder die nächste Beta für Android 13. Diesmal handelt es sich um die Testphase vom Quartals-Update, das in diesem Fall erstmals im kommenden Dezember erscheinen wird.

Seit dem vergangenen Jahr gibt es auch für die Quartals-Updates eine eigene Betaphase über mehrere Monate. Im Dezember gibt es dann das finale Update Android 13 QPR1 für alle berechtigten Pixel-Handys zusammen mit dem sogenannte Pixel Feature Drop.

Schon mit dieser Beta gibt es erste Bugfixes. In diesem Fall werden Probleme mit dem Fingersensor beim Pixel 6a behoben, es soll weniger Abstürze der Nutzeroberfläche geben und Bugfixes für das 5G-Icon.

Es sind diesmal alle Geräte ab Pixel 4a berechtigt, die Pixel 4-Serie aufgrund der im Oktober endenden Update-Garantie fallen leider raus.

Hinweis: Google bietet seit geraumer Zeit ein Betaprogramm für Android an. Darüber können Besitzer aktueller Pixel-Handys die jeweils aktuelle Testversion kabellos und kinderleicht auf ihre Geräte laden. Dennoch sollte man bedenken, dass die Beta nie fehlerfrei ist und für den Alltag nicht unbedingt empfohlen werden kann.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!