Mit der neusten Generation seiner Pixel-Handys bringt Google diverse Neuerungen an den Start, ohne dabei das Rad komplett neu erfinden zu wollen. Es gibt ein paar smarte Neuerungen, einige Upgrades für die Kamera und einen verbesserten Tensor-Prozessor.

Der erneuerte Tensor G2-Prozessor hat einen neuen Image Signal Processor für die Kamera, eine stärkte Grafikeinheit, Prozessorkerne mit höherem Takt und bringt einige Verbesserungen für maschinelles Lernen, KI und TPU mit. Google macht durch einiges mehr möglich. 60 % mehr Power soll der Tensor G2 insgesamt haben.

Google verbessert Pixel Kamera umfangreich

Hierzu gehören insgesamt zehn neue Kamera-Funktionen. Google hat den Super Res Zoom komplett überarbeitet und nutzt die Leistung der vorhandenen Hardware jetzt noch mehr aus. Unscharfe Fotos können geschärft werden, es gibt einen Makromodus im Pixel 7 Pro, 10 Bit HDR Videos, Porträtvideos und einiges mehr.

Real Tone Night Sight Pixel 7 Update

VPN bald inklusive und neue smarte Funktionen

Die neuen Pixel 7-Handys sind außerdem smarter. Es gibt neue Assistant-Funktionen, darunter automatische Emoji-Vorschläge bei der Spracheingabe und ein Transkript für empfangene Sprachnachrichten in Google Messages. Googles VPN-Dienst (über Google One) soll für Besitzer der Pixel 7-Geräte zudem kostenlos werden.

Das gänzlich neue Clear Calling verwendet maschinelles Lernen, um die Hintergrundgeräusche bei Telefonaten zu unterdrücken. Google verspricht deutlich bessere Gespräche, auch bei lauten Umgebungsgeräuschen. Erfreulich: Clear Calling kommt auch auf ältere Modelle.

Clear Calling Pixel 7

Nicht direkt mit der Pixel 7 Serie haben weitere Neuerungen zu tun, wie zum Beispiel ein erneuter Ausbau der Live-Anzeige. Google informiert über Pakete, das für den Tag angesagte Wetter und wenn Schnee oder Regen anstehen.

Google Pixel 7 Live Anzeige

Face Unlock erstmals wieder integriert

Seit Pixel 4 sind die neuen Geräte außerdem erstmals wieder mit Face Unlock ausgestattet. Maschinelles Lernen soll auch hier die Lösung über die Frontkamera möglichst sicher machen. Es ist aber ein Komfort-Feature, kann daher nicht für Banking-Apps verwendet werden.

Im Vergleich zu den Vorgängern hat man das Design deutlich überarbeitet. Dazu gehört eine tiefere Position der seitlichen Tasten, kompaktere Gehäuse sowie ein fließendes Design von Gehäuserahmen und Kameraleiste.

Google Pixel 7 Pro Nass Hero

Trotz der Verbesserungen und angespannten Weltlage bleiben die Preise unverändert. Schon ab 649 Euro geht es los!

Technische Details zu Pixel 7 und Pixel 7 Pro:

  • 6,3 Zoll (90 Hz) gOLED Display, Gorilla Glass 7 (Pixel 7)
    6,7 Zoll (120 Hz) pOLED Display, Gorilla Glass 7 (Pixel 7 Pro)
  • Google Tensor G2-Prozessor, 5 nm Fertigung
  • 128 oder 256 GB Speicher (nicht erweiterbar)
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher (Pixel 7)
    12 GB RAM Arbeitsspeicher (Pixel 7 Pro)
  • 4.355 mAh Akku, Schnellladen, kabelloses Laden (Pixel 7)
    5.000 mAh Akku, Schnellladen, kabelloses Laden (Pixel 7 Pro)
  • 50 MP OIS Kamera, 12 MP Ultraweitwinkel (Pixel 7)
    50 MP OIS Kamera, 48 MP Telephoto (5x – 30x Zoom), 12 MP Ultraweitwinkel + Makrofunktion (Pixel 7 Pro)
  • 11 MP Frontkamera für 4K-Videos und Face Unlock
  • Neuer Super Res Zoom und mehr – umfangreiches Kamera-Update
  • Fingerabdrucksensor im Display, IP68, eSIM, Titan M2-Sicherheitschip, Stereo-Lautsprecher
  • Farben: Obsidian, Snow, Lemongrass (Pixel 7)
    Farben: Obsidian, Snow, Hazel (Pixel 7 Pro)
  • 155,64 x 73,16 x 8,7 mm, 195 g (Pixel 7)
    162,9 x 76,55 x 8,9 mm, 212 g (Pixel 7 Pro)
  • Android 13 ab Werk mit Google Apps
  • Pixel 7 Testbericht
  • Pixel 7 Pro Testbericht
  • UVP Preise ab 649 Euro (Pixel 7) bzw. 899 Euro (Pixel 7 Pro)
Google Pixel 7 1
Google Pixel 7 und Google Pixel 7 Pro.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert