Google hat für seine neue Aufgaben-App schon reichlich Kritik eingeheimst, weil Google Tasks einfach nicht allen „höheren“ Ansprüchen genügt. Aber so langsam sind weitere Neuerungen geplant, durch welche die App auf jeden Fall ein wenig besser wird. Sie bleibt aber eher simpel. Zu diese Neuerungen gehört eine bessere Ansicht für Listen, wie wir euch schon berichteten.

Tasks bekommt Listen als Tabs angezeigt

Listen werden die einzelne Tabs angezeigt. Das sorgt für deutlich mehr Übersicht und sollte das Arbeiten mit mehreren Listen erheblich vereinfachen. Obwohl diese Neuerung bereits vor über einer Woche offiziell angekündigt wurde, heißt es weiterhin darauf warten zu müssen. Bei mir ist die folgende Ansicht (Screenshot, siehe unten) jedenfalls noch nicht verfügbar.

Wichtige Aufgaben lassen sich zusätzlich markieren

Eine andere Neuerung ist frühzeitig aufgetaucht und dürfte dennoch nicht mehr lange auf sich warten lassen.  Hoffen wir zumindest. Wie man bei XDA nach einem Teardown der aktuellen App-Version berichten kann, lassen sich wichtigere Aufgaben demnächst mit einem Stern markieren. Kennen wir sehr ähnlich auch aus Gmail schon seit vielen Jahren.

Wie die Kollegen auch schon wissen, gibt es eine gesonderte Liste, in denen ihr dann ausschließlich die markierten Aufgaben findet. Auch das ist uns nicht neu und aus Gmail schon bekannt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Weiß nicht. Also ich fnde diese App jetzt nicht so prickelnd. Klar für einfache Sachen ist das absolut in Ordnung, abgesehen davon, dass die Listen jetzt oben sind. Ziemlich unübersichtlich. Ich persönlich bin zu Microsoft To Do gewechselt, von Apple Erinnerungen, gerade weil ich zwei Smartphones habe und noch zudem ein MBP und das überall synchronisiert haben möchte. Was mich bei Apples Erinnerungen immer gestört hat war, dass ich tausend Erinnerungen auf meinem MBP bekommen habe, sowohl von der App Erinnerungen, als auch von der App Kalender. Nervig.

    Google Tasks habe ich mir angesehen und empfinde es als unübersichtlich und zu einfach gestrickt. Für mich muss es schon etwas mehr sein, wie zB Anhänge und Unteraufgaben hinzufügen. Zudem habe ich viele Listen und da stört es mich, dass es oben ist. Ziemlich unpraktisch. Naja… ich wollte mich nur mitteilen. :)

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.