Google TV hat wie vergleichbare Plattformen einen Einrichtungsprozess. Hierbei hinterlegt ihr euer Google-Konto, die von euch verwendeten Streamingdienste, verbindet das Gerät mit Wlan und so weiter. Dieser Prozess wird längst von einer eigenständigen App gehandhabt und ist nicht mehr fest im System verankert. Google hat diese App jetzt im Play Store veröffentlicht.

Was ein durchaus interessanter Schritt ist. Sollte Google den Einrichtungsprozess verändern wollen, braucht es hierfür jetzt nur noch ein Update der App. Dieses bringt man über den Play Store auf die Geräte der Leute. So einfach ist das. Früher waren das noch feste Systembestandteile, die man nicht ohne Weiteres bei allen Nutzern aktualisieren konnte.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.