• Google ist mit dem Ausbau der Übersetzer-App noch nicht fertig.
  • Erst das neue Design, dann neue Funktionen mit Lens.
  • Und jetzt gibt es neue Widgets für die Android-App.

Mit Einführung der aktuellsten Android-Version kündigte Google auch eine Offensive für Widgets an. Man hat das System dahinter nicht nur stark überarbeitet, sondern auch zahlreiche neue Widgets für die eigenen Apps entwickelt. Und man ist noch nicht fertig. So gibt es zum Beispiel für Google Übersetzer demnächst neue Widgets, die erste Nutzer schon sehen können.

Das große Widget-Update für Android kommt: Google Assistant, Android Auto und mehr

Google: Übersetzer-App bekommt zwei neue Widgets für Android

Die beiden Widgets haben unterschiedliche Aufgaben. Ein Widget bietet euch Schnellzugriffe auf Funktionen der Übersetzer-App an – Quick Actions. Das andere Widget zeigt eine Liste mit gespeicherten Übersetzungen an. Es gibt sogar schon Screenshots. Aber die neuen Widgets sind noch nicht für alle Nutzer aktiviert, das passiert wohl erst in den kommenden Tagen oder Wochen.

So sehen die neuen Widgets aus:

Quelle des Screenhots:

Neuer Google Übersetzer kommt auf weitere Android-Handys

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.