Folge uns

Marktgeschehen

Google: Verkauf eigener Hardware scheint erfolgreich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Logo Header rund

Google (Alphabet), Amazon, Apple und andere Riesen der Branchen haben ihre Geschäftszahlen bekannt gegeben, Google allerdings hält sich bei Verkaufszahlen leider sehr zurück. Niemand kann von außerhalb ernsthaft beantworten, ob zum Beispiel die Pixel-Smartphones von Google ein Erfolg sind oder nicht, auch die Verkaufszahlen der zweiten Generation lassen sich nicht mit der ersten Generation vergleichen, denn es gibt schlicht von Google keine genauen Zahlen zur verkauften Hardware.

Man hatte nur bekannt gegeben, dass man „tens of Millions“ eigene Geräte verkaufen konnte. Aber da zählt auch andere, wesentlich populärere Hardware rein, wie etwa der bereits für unter 50 Euro erhältliche Chromecast. Ebenso lässt sich nur schwer sagen, wie gut oder schlecht der Google Home im Vergleich zum Amazon Echo ankommt. Vielleicht erfahren wir das irgendwann, in ferner Zukunft.

Für Google jedenfalls steht das dritte Jahr an, nach der Einführung der eigenen Pixel-Smartphones. Zwischen den ersten Generationen gab es einen deutlich Unterschied, ein noch größerer Sprung ist aufgrund des HTC-Deals für die dritte Generation zu erwarten. [via Androidcentral]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.