Google hat für den eigene Chrome-Browser ein paar neue Designs veröffentlicht. Eines der neuen Themes kommt dem „Dark Mode“ bereits verdammt nahe. Insgesamt 14 verschiedene Looks hat das Chrome-Team für den eigenen Browser jetzt veröffentlicht, allesamt sind allerdings nur am Desktop (Chrome OS, Windows, macOS) einsetzbar. Im Grunde bietet man verschiedene Farben an. Von Quietschgelb bis […]

Google hat für den eigene Chrome-Browser ein paar neue Designs veröffentlicht. Eines der neuen Themes kommt dem „Dark Mode“ bereits verdammt nahe. Insgesamt 14 verschiedene Looks hat das Chrome-Team für den eigenen Browser jetzt veröffentlicht, allesamt sind allerdings nur am Desktop (Chrome OS, Windows, macOS) einsetzbar. Im Grunde bietet man verschiedene Farben an. Von Quietschgelb bis zum dunklen Schwarz ist alles dabei. Zu finden sind die Designs allesamt im Web Store für Chrome. Folgender Screenshot gibt einen Überblick:

Ich bin da ja nicht so für Designs, mag gerne den originalen Look. Da halte ich es mit allen Betriebssystemen und Apps gleich. Nur bei manchen Anwendungen bevorzuge ich den Dark Mode, insofern er denn überhaupt angeboten wird. Google will Chrome eine solche Option auch bald spendieren.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.