Warum auch immer hat Google erst jetzt sich den Namen nexus one beim amerikanischen Patentamt sichern wollen. Das ging voll nachhinten los. Problem an der ganzen Sache ist dass das Unternehmen Integra Telecom sich bereits vor einiger Zeit den Namen Nexus sicherte. Das Patentamt wies den Versuch von Google, sich den Namen nexus one zu […]

Warum auch immer hat Google erst jetzt sich den Namen nexus one beim amerikanischen Patentamt sichern wollen. Das ging voll nachhinten los. Problem an der ganzen Sache ist dass das Unternehmen Integra Telecom sich bereits vor einiger Zeit den Namen Nexus sicherte. Das Patentamt wies den Versuch von Google, sich den Namen nexus one zu sichern ab. Da sich beide Unternehmen in der Telekomunnikationsbranche tummeln, sei die Möglichkeit die beiden Namen zu verwechseln zu hoch. Google kann gegen dieses Urteil in Berufung gehen. 6 Monate bleiben Zeit um eine Lösung zu finden denn sonst darf das nexus one nicht mehr unter diesem Namen in den USA verkauft werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.