Großes Update für „Mein Gerät finden“ ist offiziell: Kopfhörer, Tracker und andere Geräte werden unterstützt

Google-Mein-Geraet-finden

Im Sommer 2023 kommt das große Update für "Mein Gerät finden" auf Android und anderen Geräten.

Geräte wiederfinden, auch wenn sie offline und kein Smartphone sind, das wird demnächst alles in „Mein Gerät finden“ möglich sein. Google hat das Android-Feature deutlich verbessert und die Neuerungen nun auch offiziell gemacht. Man baut ein echtes Finder-Netzwerk auf, das vom großen Android-Ökosystem profitiert, weil es alle (teilnehmenden) Nutzer einbezieht.

… führen wir später in diesem Sommer ein aktualisiertes „Mein Gerät finden“-Erlebnis ein, das es einfacher denn je macht, Ihre Geräte und Habseligkeiten schnell und sicher zu lokalisieren, indem Sie kompatible Geräte anrufen oder ihren Standort auf einer Karte in der App anzeigen – selbst wenn sie gerade unterwegs sind. wieder offline. Das neue Find My Device-Netzwerk wird über eine Milliarde Android-Geräte auf der ganzen Welt nutzen, um Ihnen beim Auffinden Ihrer fehlenden Gegenstände wie Kopfhörer, Tracker-Tags usw. zu helfen.

Google wird auch kleinere Tracker unterstützen, darunter die Geräte von Tile, die ihr vermutlich schon länger kennt. Dazu waren auch ein paar Screenshots schon frühzeitig aufgetaucht, insbesondere zum Speichern der Standortdaten, damit auch Offline-Geräte gefunden werden können. Leider hat Google nicht exakt verraten, wann das Update kommt, man sprach nur vom Sommer 2023.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!