Es läuft nicht mehr alles so rund und schnell in der Update-Verteilung, wie wir das von Google eigentlich gewöhnt sind. Gerade bei Pixel 6 und Pixel 6 Pro sind einige Nutzer verärgert und verdutzt.

Mensch, rund um die Auslieferung der neuen Sicherheitsupdates für die Pixel-Smartphones gab es ganz schön viel Aufregung. Auch deshalb, weil die neusten Smartphones von Google eine Woche später beliefert worden sind. Und dabei ist dann noch ein weiterer Faktor aufgefallen, der uns und andere Nutzer verwundert zurücklässt. Selbst am fünften Tag nach dem Startschuss liest man im Netz hin und wieder von Leuten, die das Dezember-Systemupdate noch nicht erhalten haben.

Google Pixel: Taste für Updates hat seit drei Jahren eine echte Funktion

Das ist allerdings etwas komisch, denn eigentlich können Nutzer der Pixel-Smartphones neue Updates per Tastendruck sofort anfordern und herunterladen. Dafür gibt es die Taste in den Systemeinstellungen, mit welcher man auf neue Systemupdates prüfen kann. Seit einiger Zeit hat diese Taste tatsächlich eine Funktion. Normalerweise werden Updates in einzelnen Phasen bzw. Wellen ausgerollt und daher nicht an alle Geräte sofort. Mit der besagten Taste könnt ihr dieses Vorgehen überspringen.

Ist da etwas außer Kraft gesetzt?

Nur das hat auch meine Erfahrung mit dem Pixel 6 Pro gezeigt, scheint die Funktionsweise der Taste außer Kraft gesetzt zu sein. Während mein Pixel 6 das Update sofort und automatisch erhalten hatte, musste ich mein Pixel 6 Pro am zweiten Tag manuell aktualisieren. Das Update wurde mir nicht angeboten und ich konnte es auch über die Updatetaste nicht sofort beziehen. Ungewöhnlich, denn mit dem Pixel 5 klappte das noch jedes Mal.

Google verweist weiterhin darauf, dass die Verteilung des Updates in Phasen verläuft. Vielleicht funktioniert die Taste derzeit nicht, weil die Firmware mit Dezember-Update wohl nicht ganz unproblematisch scheint? Man lässt uns jedenfalls mit einigen Fragen zurück.

Nichtsdestotrotz: Wir sind natürlich auch zu ungeduldig. Hier geht es um ein neues Update, das nur um ein paar Tage verzögert ist, nicht um viele Wochen oder Monate. Jedenfalls noch nicht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

10 Kommentare

  1. Mein Pixel 5 hat das November aber noch nicht das Dezember Update. In den Einstellungen habe ich danach gesucht, Update Such ergab kein neues Update.

  2. Meine Freundin und ich sind beide wieder zurück zu Samsung.
    Die beiden PIXEL 6, welche wir direkt im GOOGLE Shop gekauft haben, verkaufen wir.
    Mein Fazit: NIE WIEDER Pixel Geräte!
    Wir hatten dauerhaft und tagtäglich Probleme mit den Geräten und das Dezember Update hat das ganze noch verschlimmert. Es sind wahrhaftig die schlechtesten Geräte, welche ich bei bisher ca. 30 Smartphones benutzt habe.
    GOOGLE, setzen…sechs :-(

    1. Wäre interessant zu erfahren welcher Art die Fehler waren.
      So kann man damit nix anfangen.

  3. Ich glaube da an Google wenn auch gleich die Art natürlich nicht die beste ist. Den Kunden bei derartig neuen, hoch angepriesenen Geräten so lange ohne Infos warten zu lassen ist nicht akzeptabel. Ich behalte das Gerät trotzdem da ich vom Potential überzeugt bin und glaube das es in ein oder zwei Monaten vernünftig läuft…. Zumindest die Hardware scheint durchaus stabil zu sein.

  4. Ich selbst kann auch nur abraten, habe das Dezember Update auf mein Pixel 6 Anfang Dezember erhalten. Seit dem kann ich das Gerät nicht mehr nutzen. Es ist kein Mobilfunk mehr möglich und somit das Gerät nicht mehr zu gebrauchen. Absolut Katastrophe ist der Fingerabdrucksensor, Bluetooth Verbindungen, Kamera ist schlecht. Nicht mehr zu verstehen ist das Google das Problem nicht in den Griff bekommt und die betroffenen Geräte somit nicht mehr zu gebrauchen sind. Auch finde ich es unmöglich das in solchen Fällen keine Vernünftigen Infos folgen und der Kunde der Verlierer ist.

    Niewieder Google Pixel.

  5. Nach dem Dezember Update würden die Verbindungsprobleme größer und ich konnte gar nicht mehr telefonieren. Habe das Gerät beim Händler getauscht. Jetzt habe ist das letzte Update vom 5. November auf mein Pixel 6 und beim Prüfen auf neue Updates, ist es auf den neuesten Stand. Wie auch immer, läuft es bei mir ohne Probleme. Ja der Fingerabdruck Scanner ist nicht gut. Das Problem um gehe ich mit meiner SmartWatch. „Vertraute Bluetooth Geräte“ funktioniert super! Ich bin mit den Pixel 6 sehr zufrieden…und das macht top Fotos!

  6. Hallo Leute,
    bin maßlos enttäuscht von dem Pixel 6 pro.
    Es sehr viele kleinigkeiten die nicht richtig funktionieren, wie z.b Waze zeigt kein GPS Empfang, Maps navigiert ohne problem.

    Paypal anmeldung Funktioniert auch nicht so richtig, nach halbe stunde anmeldung warten erfolgslos abgebrochen.

    Und der hammer ist das du, bei ein fast 1000 Euro teurem Handy es nicht so einrichten kannst wie du es magst, wie die suchleiste nach oben zu verschieben.

    Ausserdem ist der Arbeitsspeicher nicht erweiterbar.

    Da bleibe ich lieber bei mein 4 Jahre altes Mate 20, da funktioniert alles so wie ich es möchte.

    Nach nur 4 Tage gecht der Dreck wieder zurück.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.