Mit der Einführung von Android 12 hat Google Apps und Widgets überarbeitet, außerdem komplett neue Widgets entwickelt. Wie die fürs Wetter.

Mit dem letzten App-Update der Google-App kam auch wieder eine neue Funktion mit. Anders als zwischenzeitlich vermutet, bringt Google die neuen Wetter-Widgets im Stil von Material You auch auf ältere Pixel-Modelle. Bei mir und vielen anderen hat dafür zuletzt die neuste Betaversion der Google-App ausgereicht und natürlich ein installiertes Android 12 (derzeit als Beta 5).

Google-App: Neue Beta bringt Wetter-Widgets auch auf ältere Pixel-Smartphones

Wie aber schon von anderen Nutzern angemahnt wurde, sind die Widgets nicht gerade die Erfüllung. Man sieht ausschließlich die aktuelle Temperatur und in einem der beiden Widgets noch Tiefst- und Höchsttemperatur des Tages. Es gibt keine Info zum UV-Index oder andere hilfreiche Details, auch keinen Ausblick auf die nächsten fünf Tage. Das ist in der Tat etwas schwach und leider nicht anpassbar.

In der Auswahl der Widgets sind jetzt folgende beiden Exemplare bei der Google-App hinterlegt:

In den letzten Tagen hat sich wieder reichlich getan, Google arbeitet am Feinschliff für ein finales Android 12. Weiterhin lässt das neue Android in Form eines Systemupdates auf sich warten, die Verteilung für die Pixel-Smartphones erwarten wir aber allerspätestens nächste Woche.

Google: Live-Anzeige mit Wetter läuft wieder – pünktlich zum Pixel 6

Reichen euch die Wetter-Features von Google oder verwendet ihr andere Wetter-Apps?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.