[aartikel]B004S5U26U:right[/aartikel]Und es geht los, happy updating. Für das Motorola Xoom in der US-Version, gibt es wohl ab sofort das  neue Honeycomb 3.2. Die neue Version bringt unter anderem ein ein paar Bugfixes mit, eine Bildstabilisierung für die Videotelefonie und unterstützt ab sofort 7 Zoll Tablets. Die wohl wichtigste Veränderung sind die neuen Möglichkeiten, Smartphone-Apps halbwegs […]

[aartikel]B004S5U26U:right[/aartikel]Und es geht los, happy updating. Für das Motorola Xoom in der US-Version, gibt es wohl ab sofort das  neue Honeycomb 3.2. Die neue Version bringt unter anderem ein ein paar Bugfixes mit, eine Bildstabilisierung für die Videotelefonie und unterstützt ab sofort 7 Zoll Tablets.

Die wohl wichtigste Veränderung sind die neuen Möglichkeiten, Smartphone-Apps halbwegs komfortabel auf einem Tablet betrachten zu können. Die Apps lassen sich nun entsprechend der Bildschirmgröße aufzoomen oder auf das komplette Display stretchen.

Nervend ist wohl die Verzögerung, die schon wieder herrscht. In Deutschland warten die Xoom-Nutzer immer noch auf das Update auf Honeycomb 3.1. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.