Endlich tut sich wirklich etwas, wenn auch mit Verspätung landet jetzt tatsächlich das Oreo-Update auf dem Honor 8. Trotzdem bleiben Fragen offen, denn warum kann Huawei nicht auch liefern? Das quasi baugleiche Huawei P9 mit einem höheren Grundpreis soll kein Update auf Android 8 Oreo erhalten, das günstigere Honor 8 wird jetzt allerdings schon versorgt. Seit […]

Endlich tut sich wirklich etwas, wenn auch mit Verspätung landet jetzt tatsächlich das Oreo-Update auf dem Honor 8. Trotzdem bleiben Fragen offen, denn warum kann Huawei nicht auch liefern? Das quasi baugleiche Huawei P9 mit einem höheren Grundpreis soll kein Update auf Android 8 Oreo erhalten, das günstigere Honor 8 wird jetzt allerdings schon versorgt. Seit dem heutigen Donnerstag liefert Honor nur tatsächlich aus, die ersten Nutzer vermelden das per HiSuite eintreffende Firmware-Update.

Android 8 für das Honor 8: Hat etwas länger gedauert

Die neuere Android-Version bringt natürlich zahlreiche Neuerungen mit, über die wir bereits vor einer Weile berichtet hatten. Ebenso dürften ein paar Neuerungen seitens Huawei bzw. Honor mit dabei sein, denn auch die EMUI landet in Version 8.0 auf dem Flaggschiff-Smartphone. Wer sich darüber informieren will, findet ein Vergleichsvideo mit der älteren EMUI-Version hier.

Inzwischen hat Google das noch neuere Android 9 Pie veröffentlicht, damit haben die oben angesprochenen Geräte dann wirklich nichts mehr zu tun.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.