Huawei Mate 10 Pro Test

Huawei hat dem neuen Mate 10 Pro eine neue EMUI 8 spendiert, die neben Android 8 auch diverse eigene Neuerungen mit an Bord hat. Es ist auch hier wie so oft, die Hersteller bewerben die wichtigsten und auffälligsten Optimierungen ihrer neuen Software, verschweigen aber die kleinen Dinge. Natürlich werden diese eher selten an die große Glocke gehängt, sind aber hier und da dann doch recht interessant. Und deshalb hat sich Chris von Techloupe aufgemacht und einen Vergleich gedreht.

Brandneu: EMUI 8 & Android 8

Dabei sind satte 25 min Material entsprungen, in der meines Erachtens alle wichtigen Details gezeigt werden. Chris ist selbst über diverse Animationen gestolpert, die jetzt neu sind oder auf die nun verzichtet wurde. Wer sich zudem zu Android 8 Oreo belesen will, findet alle Infos hier.

Und wer sich mit dem neuen Mate 10 Pro noch nicht weiter beschäftigt hat, findet unseren Ersteindruck hier. Übrigens ist nicht ganz klar, ob ältere Geräte mit Oreo-Update (oder auch hier) auch das komplette EMUI 8 erhalten oder wieder nur einen Teil davon.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.