Folge uns

Allgemein

HTC: Bootloader werden via Web Tool geöffnet – Release noch in diesem Monat

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC Logo

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Derzeitige Smartphones von HTC werden mit einem geschlossen Bootloader ausgeliefert, ein Nogo für die meisten Nutzer, die HTC-Smartphones wegen der großen Moddingcommunitys kaufen. Doch nach viel Protesten und einem großen Shitstorm entschied sich HTC dann doch dafür zu sorgen, dass die Nutzer den Bootloader selbstständig öffnen können.

In diesem Monat ist es nun soweit, HTC hat im Laufe Nacht via Facebook erklärt, wie man in Zukunft seinen Bootloader öffnen kann. Es wird noch in diesem Monat ein Web Tool geben für welches man sich via Mail-Adresse registrieren muss, dann muss man das Gerät mit dem Android SDK verbinden und den dort angegeben Token für das Gerät in das Web Tool packen, dann erhält man entsprechend den passenden Code um das Gerät zu unlocken.

 

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt