Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC: mit niedrigeren Preisen gegen Samsung und Co.?

htclogo

htclogoHTC hat ein Problem, welches zwar aktuell eventuell noch kein großes Problem ist, das aber definitiv noch ein schwerwiegendes werden könnte. So hat man im Vergleich zum Jahre 2010 bisher ganz gute Geschäftszahlen, im Vergleich zum starken Umsatz 2011 aber einen spürbaren Rückgang. Dieser Rückgang scheint aber keinen Halt zu finden, denn HTC steckt in einer Krise, die noch zu einer richtigen Krise werden kann, gegen welche man zwingend eine Lösung finden muss. Zwar hat man in diesem Jahr bereits die Qualität der Smartphones erhöhen können, zudem hat man auch eine wesentlich übersichtlichere Produktpalette, dennoch wollen die Verkäufe nicht so richtig anlaufen. Man muss fairerweise sagen, etwa das HTC One S ist nicht gerade günstig, wenn auch ein sehr gutes Smartphone, auch das HTC One V liegt sicherlich an einer nicht für jedermann erschwinglichen Grenze in seiner Kategorie.

Passend dazu gibt es nun neue Infos, laut denen HTC eventuell in Zukunft an der Preisschraube drehen will. Ähnlich machte es LG bereits mit dem Optimus 4X HD, das zu 100 Euro günstiger als die Konkurrenz von HTC und Samsung in den Handel kam. Das könnte auch eine Möglichkeit für HTC sein, über die man wahrscheinlich nachdenkt bzw. sie vor hat auch umzusetzen. Gründe gibt es dafür genug, nachdem man unter anderem mit Beats Audio mehr oder weniger scheiterte. (quelle, via)

[asa]B007CYA5X4[/asa]