HTC plant mit dem U11 Life ein neues Android-Smartphone, das nach neusten Berichten als Gerät für Android One an den Start gehen soll. Google hat zuletzt überrascht, man arbeitete mit Xiaomi eng zusammen und präsentierte jüngst das Mi A1 für Android One. Ein Smartphone der höheren Mittelklasse mit Stock-Android. Ein ähnliches Smartphone soll von HTC nun unterwegs sein, laut Insider LlabTooFeR ist das neue Ocean Life (Codename) ebenfalls für Android One geplant.

So soll das U11 Life aussehen

Insider sprechen von Android 8 Oreo mit wenigen HTC-Apps

Aber interessanterweise nicht ganz mit Stock-Android, den Sense 9 soll mit diversen Funktionen an Bord sein. Dennoch ist ein großer Teil der HTC-Apps nicht dabei. Mit am Start sind aber EdgeSense für den druckempfindlichen Gehäuserahmen des Gerätes, USonic für den Sound und auch die eigene Kamera-App. Evleaks hat derweil diese Infos bestätigt.

Android One ist eigentlich für Billig-Smartphones gedacht gewesen, um Smartphones in Schwellenländer zu bringen. Nun aber gibt es eine neue Offensive von Google („Android at its best“), die mit Xiaomi und HTC beginnt. Spannend für uns, die Auswahl an interessanten Geräten wird wohl noch etwas größer werden

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.