Folge uns

Android

HTC One Mini und One Max bekommen jetzt Android 4.4.2, mit Sense 6.0 dann im Juli

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.06.46

Heute ist ein großer Tag für HTC, was wir auch an der Dichte an Neuigkeiten zu deren Geräten bemerken werden. Seit den letzten Stunden wird nämlich auch ein Firmware-Update für die beiden Geräte One Max und One Mini offiziell verteilt. Android 4.4.2 ist mit an Bord.

Auch in Deutschland kommt das neuste Update für die beiden weiteren One-Modelle aus dem vergangenen Jahr an, es bringt allerdings nur die bekannten Verbesserungen des normalen One mit, noch keine Software des neuen 2014er Modells. Mit an Bord bei diesem über 600 MB großen Firmware-Update ist Android 4.4.2 KitKat. Wie immer kann gut möglich sein, dass Geräte mit Branding etwas länger warten müssen.

HTC Sense 6.0 kommt im Sommer

Es gibt inzwischen auch Neuigkeiten für die Zukunft, denn das neue Sense 6 wird wohl auf alle One-Modelle des vergangenen Jahres verteilt werden. Geplant sei ein Update laut Insider Footballer für den Sommer, genauer gesagt steht derzeit Juli 2014 auf dem Plan von HTC. Die Basis wird dann möglicherweise allerdings schon Android 4.4.3 sein.

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.09.29

(via TalkAndroid, Androidiani, Screenshot via Android-Hilfe)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt